Kategorie: Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern

Die beliebte Blogparade Wochenende in Bildern ist auch Teil meines Familienblogs. Auch unser Wochenende ist vielfältig, bunt und meistens äußerst lebhaft. Auch bei uns geht es manchmal drunter und drüber. Das kommt in den besten Familien vor, oder nicht? Du möchtest das sehen?

Das ist das Wochenende in Bildern

Genau deswegen mache ich bei dieser Blogparade mit. Der Einblick in das Familienleben anderer Menschen ist mehr als nur die bloße Neugierde. Es ist Modelllernen pur. Denn ich nehme durchaus auch von anderen Blogparadenteilnehmern etwas mit, wenn diese ihr Wochenende mitteilen. Die Ideen, die ich dadurch bekomme, regen mich zu eigenen Wochenendgestaltungen an. Egal ob Beschäftigungstipp oder den Blick auf den Mittagstisch. Ich liebe es und mache daher auch selbst gern mit. Lass dich also auch von uns verzaubern und schaue, was wir als Familie am Wochenende so erleben. Und wenn du einen Kommentar hinterlässt, freuen wir uns sehr!

Blumen so weit das Auge reicht

Lavendelblüten, Lavendel

Manchmal muss man auch mal einen Schritt zurücktreten, um die Welt um sich herum genießen zu können. An diesem Wochenende haben wir mal auf die kleinen Dinge geachtet. Vor allen Dingen die Kinder hatten ihre große Freude daran, Blumen zu entdecken, sie zu pflücken und zu schauen, welche Sorten wir noch nicht gefunden hätten. Unser #WiB zeigt euch dieses Mal daher wenig Action, dafür umso mehr Möglichkeiten der Achtsamkeit!  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Ein kunterbuntes Wochenende

Stockbrot backen

Eigentlich wollte ich schon gestern mein Wochenende in Bildern (#WiB) schreiben, aber dann hat mich doch das Faulsein-Gen gepackt und mich gedrängt, meinen Sonntag doch ohne Zeit am Rechner zu beenden.

Aber immerhin hattet ihr ja schon einen ganz kleinen Einblick in den Sonntag durch die 12 v 12. Und nun gibt es noch den Rest vom schönen und kunterbunten Wochenende. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂