Seit gestern bezaubert uns ein besonderer Glanz in unserer Hütte! Denn gestern haben wir unseren Weihnachtsbaum aufgestellt und freuen uns nun über die zahlreichen Lichter, die an den künstlichen Tannenspitzen fürs entsprechende Blitzen sorgen…

Wie in jedem Jahr konnten meine beiden Mäuse nicht erwarten, dass der Baum aus dem Keller geholt wird und wir ihn gemeinsam aufstellen. Meine Kleinste freut sich schon seit zwei Wochen über die beleuchteten Bäume, die ringsum in den Gärten stehen und beim morgendlichen Weg zum Kindergarten für einen besonderen Zauber sorgen.

Nun also auch in unserem Wohnzimmer, denn bis zum eigentlichen Aufstellen des Weihnachtsbaumes an Heiligabend mögen wir nicht warten. Seit nunmehr 7 Jahren stelle ich den Baum schon weit vor Heiligabend auf und folge so eher einer amerikanischen Tradition. Einen Weihnachtsbaum nur für zwei Wochen nach Weihnachten im Haus zu haben, ist uns nämlich zu wenig…

Daher freue ich mich, euch in der heutigen #Sonntagsfreude einen Einblick in unser Wohnzimmer zu gewähren :-).

künstlicher Weihnachtsbaum

Weitere #Sonntagsfreuden könnt ihr bei Rita entdecken. Wie ich gesehen habe, gibt es bei Pia auch glänzende weihnachtliche Dekorationen zu entdecken…

Habt einen schönen Sonntag und einen besinnlichen 3. Advent!

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

2 comments on “Es wird weihnachtlich => #Sonntagsfreude”

  1. Der Brauch den Christbaum im Advent schon aufzustellen wird immer von mehr Leuten übernommen.
    Bei uns ist er die Überraschung an Heilig Abend und bleibt bis 6. Januar.
    Aber schön leuchtet er bei euch.
    Adventliche Grüsse Pia

  2. Dein Baum sieht wirklich super aus 😉 da sieht mein Baum vom letzten Jahr nciht so gut dagegen aus – ok, es ist auch nur ein Kleiner, aber seit dem mein Männel den umgetopft hat 🙁 naja sieht er halt nicht mehr so schön aus… Er sollte es gar nicht mache – ändern kann ich es eh nun nicht mehr ! LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.