Kategorie: Familienthemen allgemein

Familienthemen

Unter Familienthemen verstehe ich Vieles. Es geht um Erziehung, Ideen, Rezepte und Empfehlungen. Die Bandbreite ist sehr groß. Deswegen kategorisiere ich hierbei nicht alles. Hier kannst du aus dem Vollen schöpfen.

Was Familien interessiert

Du suchst eine Idee, zum Basteln mit deinen Kindern? Du weißt nicht, was du morgen kochen sollst? Oder musst du einen Kindergeburtstag planen? All diese Dinge beschäftigen mich auch. Meistens blogge ich nicht darüber, doch warum auch nicht? Denn das, worüber ich mir hin und wieder den Kopf zerbreche kann doch genau das sein, was du dich auch gerade fragst…

Ein Blog für die Familie

Doch bei Limalisoy geht es nicht nur um das Schöne und um Friede, Freude, Eierkuchen. Meine Familienthemen beinhalten auch andere Seiten. Du darfst in meine Welt schauen. die manchmal eben nicht so rosig ist. Und genau darüber schreibe ich auch. Denn Themen wie Depression, Hochsensibilität oder Phasen als Alleinerziehende gehören für uns genauso zum Leben dazu.

Kleine Steine – in der Nase…

Steine in der Nase

Steine faszinieren nicht nur kleine Kinder, die sie am Wegesrand entdecken und voller Staunen im Licht der Sonne betrachten. Jeder noch so kleine Kiesel ist ein Glücksstein, ein Zauberstein oder Spiel-Gold. Die Kleinste sammelt was das Zeug hält und das sogar im wahrsten Sinne des Wortes. Was da manchmal so in Jackentaschen an Gewicht zusammenkommt… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Kinder im Internet – iPad kindersicher einrichten

In einigen Tagen hat meine Große Geburtstag. Ich bin schon jetzt gespannt, wenn sie ihr Geschenk sieht. Denn da sie für die Schule immer öfter etwas im Internet recherchieren möchte/muss und ich dazu nicht jedes Mal mein Macbook rausgeben möchte, bekommt sie ein iPad, das ich zu einem guten Preis gebraucht erstehen konnte. Doch bevor sie es als Geschenk in den Händen halten kann, muss ich es erstmal kindersicher einrichten. Zu viele Gefahren lauern im Internet als dass ich es ihr unbedarft überlasse. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Fasching, Karneval und die Suche nach dem Kostüm (sponsored)

Karnevalskostüm Mittelalter

Ich muss ehrlich zugeben: Verkleiden ist absolut nicht mein Fall. fast jedes Kostüm ist mir ein Graus. Ich schlüpfe nicht gern in andere Rollen. Doch einmal im Jahr komme ich als Lehrerin mit meiner Verkleidungsabneigung nicht durch, denn in unserer Schule wird der Rosenmontag gefeiert und da müssen sich halt auch die Lehrkräfte verkleiden – sonst gibt es ganz böse Blicke von den Schülern ;-). (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Visitenkarten für Blogger

Visitenkarten für Blogger

Als ich im letzten Jahr das erste Mal ein Bloggertreffen besucht habe, war ich noch ziemlich grün hinter den Ohren. Völlig unbedarft machte ich mich daher auf den Weg und war sehr gespannt, mit welchen Menschen ich es zu tun bekommen würde. Die Mischung war sehr unterschiedlich: Profiblogger und Hobbyblogger gleichermaßen. Die Profis haben nicht nur durch ihren Erfahrungsvorsprung geglänzt, sondern gleich mit hübsch gestalteten Visitenkarten auf sich aufmerksam machen können – wie dumm, dass ich keine hatte…  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Wer hat die Glühbirne erfunden? => #unserkoffer

Göbelbirne

Wer hat´s erfunden? Die Schweizer – so lautet ein altbekannter Werbespruch, der aus der Werbung nicht mehr wegzudenken ist. Erfinder und Erfindungen sind Themen, die auch in der Schule immer wieder auftreten und das Weltwissen unserer Kinder erweitern.

Im früheren Physikunterricht, der schon eine ganze Weile zurückliegt, habe ich auch den Erfinder der Glühbirne „kennengelernt“ – zumindest habe ich eine ganze Menge über die bahnbrechende Neuerung Thomas Edisons lernen müssen. Doch dass ich damit scheinbar einem Irrglauben aufgesessen bin, habe ich erst vor einigen Jahren erfahren…

Mit diesem Beitrag, in dem ich die Erfindung der Glühbirne ein stückweit „beleuchte“, starte ich eine neue Reihe unseres Projekts „Ich packe meinen Koffer“. In diesem Jahr zeigen wir 7 Bloggerinnen nämlich nicht nur schöne Reiseziele, sondern platzieren unseren imaginären Koffer auch in der Heimat. Wir zeigen euch schöne Ecken, berichten Sagen- oder Märchenhaftes und erzählen Geschichten und Anekdoten aus der Heimat.  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

WMDEDGT in den Ferien im Januar

Der 5. Januar ist ein Tag, den ich mir schon länger im Kalender markiert habe, denn an jedem 5. eines Monats fragt Frau Brüllen die Blogosphäre nach dem Tagesablauf. Da meine Ferien noch nicht beendet sind, hatte ich natürlich noch Einiges für den Unterrichtsbeginn zu tun. Daher steht mein heutiges WMEDGT vielmehr unter dem Thema: Was macht die Lehrerin in den Ferien? (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Waldweihnacht

Soeben haben wir unsere erste Waldweihnacht gefeiert. Die Kinder haben es sichtlich genossen und sich über unerwartete Überraschungen gefreut. Denn mitten im Wald haben wir kleine Ponys getroffen und sogar den Weihnachtsmann getroffen – allerdings hatte er sich noch nicht in Schale geworfen…

Es war auf alle Fälle ein sehr idyllisches Abenteuer, das schöner nicht hätte sein können!

Gleich geht es mit meinem kleinen Engel und dem Erzengel Gabriel zum Krippenspiel.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen gesegnete Weihnachten, ein besinnliches Fest und alles, was ihr euch von Herzen wünscht!

Waldweihnacht

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Die Geschichte mit dem „Weihnachtsmann“ – oder mein schönstes Weihnachtserlebnis

Weihnachten als Engel

Da ja nun Weihnachten naht und man wieder vor der Frage steht, wie es in diesem Jahr laufen soll, nachdem die traditionellen Abläufe (Krippenspiel, Weihnachtskonzert, etc.) abgehakt wurden, möchte ich von meinem bisher schönsten Weihnachtserlebnis berichten. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂