Kategorie: Familienthemen allgemein

Familienthemen

Unter Familienthemen verstehe ich Vieles. Es geht um Erziehung, Ideen, Rezepte und Empfehlungen. Die Bandbreite ist sehr groß. Deswegen kategorisiere ich hierbei nicht alles. Hier kannst du aus dem Vollen schöpfen.

Was Familien interessiert

Du suchst eine Idee, zum Basteln mit deinen Kindern? Du weißt nicht, was du morgen kochen sollst? Oder musst du einen Kindergeburtstag planen? All diese Dinge beschäftigen mich auch. Meistens blogge ich nicht darüber, doch warum auch nicht? Denn das, worüber ich mir hin und wieder den Kopf zerbreche kann doch genau das sein, was du dich auch gerade fragst…

Ein Blog für die Familie

Doch bei Limalisoy geht es nicht nur um das Schöne und um Friede, Freude, Eierkuchen. Meine Familienthemen beinhalten auch andere Seiten. Du darfst in meine Welt schauen. die manchmal eben nicht so rosig ist. Und genau darüber schreibe ich auch. Denn Themen wie Depression, Hochsensibilität oder Phasen als Alleinerziehende gehören für uns genauso zum Leben dazu.

Wie ich meinen WordPress.com-Blog auf eigenes Hosting umgestellt habe….

Was genau muss ich für einen Blogumzug auf die eigene Domain tun?Ich möchte mit meinem Blog auf eine andere Domain ziehen, was muss ich tun?

So oder so ähnlich sind haufenweise Fragestellungen in Blogforen oder bei Facebook zu lesen. Und ich gebe zu, viele Fragen habe ich mir auch gestellt. Dabei war es nicht immer leicht, zur Lösung zu kommen… Deshalb möchte ich das, was mit wirklich geholfen hat, an euch weitergeben! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Die besten Tipps für den Geburtstag mit der Eiskönigin

Bau einen Olaf

Es ist zwar schon ein paar Tage her, aber erst jetzt habe ich die Muße, über den tollen Geburtstag meiner Kleinsten zu schreiben. Meine Maus ist ein richtiger Fan der Eiskönigin. Wie fast alle Mädchen aus ihrem Kindergarten, ist sie von Elsa, ihrer Schwester Anna sowie Olaf, Sven und Kristoff total fasziniert und kann gar nicht genug davon bekommen. Ich muss hier nicht erwähnen, dass sie den Film schon gefühlte 100 mal gesehen hat ;-)! Wie auch immer, meine kleine Eiskönigin hat sich eine richtige Elsa-Party gewünscht und genau das sollte sie auch bekommen. Lest nun meine 7 Tipps für den besten Geburtstag mit der Eiskönigin und feiert eine gelungene Party! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Bastelzeit mit Baker Ross

Baker Ross

Vor einiger Zeit erreichte uns wieder ein herrlich bestücktes Paket aus England: Unsere Lieblingsbastelelfen aus England haben ein umfangreiches Paket auf die Reise geschickt, das die Herzen meiner beiden Kinder im Nu verzauberte. Nur blöd, das manche Bastelsets nicht im Doppelpack zu haben waren, denn ruck-zuck änderte sich die Stimmung im heimischen Wohnzimmer: Aus freudiger Euphorie wurde ein von Neid und Missgunst geprägter „Kampf“ um die schönsten Bastelelemente. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

#Regentage mit Kindern => Tipps gegen Langeweile (1)

Vorlesebücher

Regen, Regen und immer nur Regen. Also langsam reicht es mir! „Wann wird´s mal wieder richtig Sommer?“ Klingt mir dabei ironischerweise im inneren Ohr…

Mich macht diese trübe Stimmung ja richtig madig: Keine Lust auf alles. Alles nur blöd! Aber wenn es mir schon so geht, wie sieht diese trübe Welt dann bei Kindern aus? Meine Kinder wollen an solchen Tagen am liebsten nur fernsehen – mit was Schönem dazu – und einfach nur abhängen… Ja, so geht es mir irgendwie auch, aber will man das? Ich möchte das nicht und deswegen habe ich mir einige Ideen für #Regentage oder allgemein schmuddelige Tage einfallen lassen. Mit diesem Beitrag starte ich meine Reihe und hoffe, dass sich zum Ende viele verschiedene und abwechslungsreiche Tätigkeiten angesammelt haben… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Liebster Award =>bloggen

Liebster Award

Vor einiger Zeit erreichte mich eine Nominierung für den begehrten Blogger Award, bei dem sich Blogger untereinander nominieren und gemeinsam Spaß haben. Leider waren meine letzten Wochen sehr hektisch oder auch demotivierend, so dass ich kaum Zeit für mich hatte und mir der Spaß am Bloggen wegen vieler anderer Sachen etwas verloren ging. Meine ebenfalls nominierten Kollegen aus Bloggerhausen haben da schon eher auf Ninas Aufruf reagiert. Aber nun nehme ich mir mal die Zeit und gehe auf Ninas Fragen ein – immerhin stellt sie sich auch geduldig meinen Fragen bei „Liebe Freundin“ :-). (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

SEO – Das hat mir geholfen!

SEO-Licht

Suchmaschinenoptimierung für Blogs ist ja so eine Sache: spannend und kompliziert zugleich – zumindest wenn man absolut keinen blassen Schimmer hat! So geht´s mir zumindest oder besser gesagt, so ging es mir. Denn jetzt habe ich mich ein wenig näher damit beschäftigen können und meinen Blog SEO-technisch etwas „frisiert“! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Das Nähen und ich – eine schwankende Liebe

Seit mehr als einem Jahr habe ich das Nähen für mich entdeckt. Es begann ganz harmlos, eine Spontanidee. Geboren durch eine alte Nähmaschine, die eine Nachbarin auf den Sperrmüll gebracht hat. Das war mein Zeichen! Nähen wollte ich bis dato schon immer mal lernen und habe auch hier und dort mal erste Versuche unternommen: Bettwäsche umnähen oder einen Vorhang kürzen. Doch nun sollte meine Stunde kommen! Jetzt würde ich richtig was lernen… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Meet & Greet => Ich treffe eine meiner Blogbekanntschaften…

Was war ich aufgeregt: Ein Treffen mit einer befreundeten Bloggerin, die mich seit meinen Anfängen in der Bloggerszene virtuell begleitet… Nachdem wir ein spontanes Treffen am 18. Juli in Köln verschoben haben, haben wir es definitiv für die Zeit in meiner Kur geplant. Steffi wohnt nämlich nicht allzu weit weg – von unserem Kurort.

Welche Steffi, mag sich jetzt der eine oder andere von euch fragen… Na die Steffi, die freundlicherweise einen wunderbar witzigen Gastbeitrag für meine Blogabwesenheit geschrieben hat. Die Steffi mit den 50 Dingen und der haarigen Angelegenheit. Erinnert ihr euch? Falls nicht, hier geht es noch mal zu ihrem sehr amüsanten Gastbeitrag.

Der Ort des Treffens war relativ schnell gefunden: KOBLENZ. Zum einen, weil jeder von uns von seinem jeweiligen Verweilort mit einer Fahrtzeit von etwa einer Stunde dort hinkommen konnte und zum anderen, weil wir beide gern mal die Stadt kennenlernen wollten. Auch die Sache mit dem Termin klappte gut. Steffi konnte freudigerweise terminlich noch was umlegen, damit es für uns klappte. Am 8. August war es dann soweit! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂