… bis zu seiner feierlichen Einweihung bei unserem Schulfest. Jetzt wird es langsam ernst! Mehr als ein halbes Jahr haben wir entworfen, designt, geklebt, gemalt, gegipst und noch vieles mehr. Nun ist Schluss!!! Flacki ist fertig 🙂Es war ein Hammer-Projekt, das ich mit #Dusyma in meiner Schule auf die Beine stellen durfte. Von der Idee einer Kooperation bis zur Vollendung sind viele Monate vergangen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie viele Stunden wir letztendlich gemeinsam dran gearbeitet haben und wie viele Stunden ich letzten Endes von meiner Freizeit noch hineingesteckt habe… Aber es hat sich gelohnt!

Flacki

Auf den Fotos wirkt der Gute nicht so imposant und auch der beeindruckende Effekt des knapp 180 cm hohen Drachens geht durch die Bilder verloren… Aber wie soll ich euch mein „Baby“ sonst zeigen? Ihr wohnt ja nicht alle um die Ecke, oder doch??

In der nächsten Woche kommt die Presse und berichtet vom Abschluss des Projektes. Eine Woche später wird Flacki ganz offiziell mit Tamtam in unsere Schule „einziehen“. Damit wären wir die einzige Schule bei uns, die ein offizielles Maskottchen hat 🙂 Aber wer weiß, vielleicht fühlt sich ja auch jemand zu eigenen Werken inspiriert???

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

2 comments on “Flacki zählt schon die Tage…”

  1. Ganz ehrlich, allein der Gedanke dahinter ist großartig. Ich würde mir den ja am Liebsten in echt ansehen 😀 bestimmt ein hammer geniales Teil hihi 😀

    Bin auf jeden Fall schwer beeindruckt von was ihr da gezaubert habt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.