Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454

Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454

Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454

Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454

Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454
Gastbeiträge Archive - Limalisoy

Kategorie: Gastbeiträge

Wie die Angststörung das Leben lähmt

Leben mit einer Angststörung, Bloggerin, Die Plaudertasche

Eine Angststörung kann sich vielfach zeigen, manchmal aber bleibt sie tief im Verborgenen. Psychisch kranke Menschen gehen nicht häufig offen mit ihrer Krankheit um. Zu groß ist die Angst, vor anderen mit einem Makel dazustehen und sich im Sozialgefüge zu verlieren. Sehr oft reißen sich Betroffene extrem zusammen und spielen für kurze Augenblicke eine Show. Bei mir und einigen Bekannten, die ebenfalls mit Depressionen zu kämpfen haben/hatten, war das so. Für Menschen mit einer Angststörung ist diese kurzzeitige „Zusammenreißen“ eher selten möglich. Denn sehr oft beziehen sich die Ängste auf soziale Situationen. So wie bei meinem heutigen Bloggast. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Was Depressive brauchen – Wertschätzung

Depressionen Dirk Ludwig

Wertschätzung ist etwas, das vieldeutig zu verstehen ist. Auf der einen Seite geht es um die eigene Wertschätzung dessen, was man tagtäglich leistet. Die andere Seite stellt die Wertschätzung von außen dar. Im positiven wie leider auch im negativen Sinn nimmt das insbesondere Einfluss auf die Psyche. Für mich umso mehr ein Grund, sich dem Thema – was Depressive brauchen und sich wünschen – einmal mehr zu widmen.

Es ist noch nicht viel Zeit vergangen, seitdem sich ein bekannter Blogger das Leben nahm. Nach dieser Nachricht stand die Bloggerwelt nicht still und sorgte für eine liebevolle Welle mit Verständnis und vor allem Sichtbarkeit für diese heimtückische Krankheit. Es wurde gesprochen, gehandelt und überlegt. Was kann man tun, um leidenden Menschen zu helfen?

Doch immer dann, wenn Gutes Wellen schlägt, kommt irgendwann die Ebbe. Gerade jetzt, in den dunklen Monaten, in denen der Leidensdruck depressiv Erkrankter größer wird, mag ich keine Ebbe akzeptieren. Schon im letzten Jahr habe ich meine Sicht über den Umgang mit Depressionen in unserer Gesellschaft verbloggt.

Wie gerufen kam daher ein Gastbeitrag von Dennis, der mit seiner Seite „depressiv-leben“ den richtigen Ton zum Thema Wertschätzung gefunden hat und damit auch ein Manko in der Gesellschaft anspricht. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Auf anderen Wegen => #Sonntagsfreude, #Sonntagsglück

#Sonntagsglück

Hier schreibe ich ja nun regelmäßig Gedanken, Anregungen oder sonstwas auf, das mich bewegt. Auch woanders war ich in dieser Woche aktiv – meine „Seitensprünge“-Seite musste deswegen heuer 2 mal ergänzt werden. Ich wandle also auch auf anderen Wegen… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

#BLOGST und Traditionen! => Liebe Freundin

Liebe Freundin

Meine Freundin Nina vom Blog timbaru hat sich nach einer etwas längeren Pause wieder zu Wort gemeldet und meine Fragen aus dem letzten Brief beantwortet. Am 18. November ist mein Brief bei ihr erschienen und hatte brennende Fragen zur #BLOGST-Konferenz in Köln im Gepäck. Da ich selbst bekanntermaßen nicht dabei sein konnte, habe ich heute also Antworten einer Insiderin für euch im Gepäck ;-)! Außerdem gibt uns Nina mit ihrer multikulturellen einen Einblick in verschiedene Weihnachtstraditionen… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Weihnachtsbasteln mit kleinen Kindern

Weihnachtsbäume gebastelt

Als Familie basteln wir eigentlich das ganze Jahr über – uns fällt da immer was ein. Entweder finden wir in der Natur ein tolles Material, das uns zu neuen Ideen anregt oder wir schnappen uns die Bastelmaterialien und werden einfach kreativ. Manchmal benutzen wir auch ein Buch, das nach einem wöchentlichen Besuch unserer Bücherei den Weg nach Hause zu uns findet. Was mir dabei besonders am Herzen liegt, ist die Einfachheit des Bastelns. Wenn ich zu viel selbst unterstützen muss,

(mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Rucki-Zucki-Karte => Gastbeitrag

Als ich euch meine Blogvertretung angekündigt habe, hatte ich von einer do it yourself-Anleitung gesprochen. Die bin ich bislang schuldig geblieben,

Heute ist es aber soweit, denn die wahnsinnig kreative Mareike vom Kartenblog „Made by Mareike“ stellt euch eine bebilderte Anleitung für eine last-minute-Karte vor. Also falls ihr noch ganz schnell jemandem eine Freude machen möchtet, schaut doch mal nach. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Dämonen: Ängste und Hoffnung

Der heutige Beitrag stammt zwar nicht aus meiner Feder, hätte es aber genauso gut sein können. Was Jessi vom Blog Terrorpüppi – eine besondere Spezies Kind beschreibt, kann ich absolut nachvollziehen. Mitunter gehen mir ganz ähnliche Gedanken durch den Kopf, wenn ich mir mit meinen Süßen auf den Spielplätzen dieser Welt die Zeit vertreibe. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Haarige Angelegenheit => Gastbeitrag von Steffi

50 Dinge vorher

Guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich eine ganz besondere Bloggerin im „Gepäck“. Steffi vom Blog „50 Dinge“ begleitet mich schon fast von Beginn an. Also von meinem Start als Bloggerin. Sie hat einen bemerkenswerten Humor, über den selbst meine Große schon herzhaft lachen konnte. Ich sag nur „Green Smoothie“ – ein Video, bei dem Steffi nicht nur mit Wortwitz, sondern auch mit Situationskomik besticht!!! Ich bin sehr froh, sie relativ leicht zu einem Gastbeitrag überredet zu haben und darf hier ganz exklusiv den Beitrag zu meiner gewonnenen #deinDing-Challenge vorstellen :-). Applaus und ein ganz großer Trommelwirbel für STEFFI!!!! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂