IMG_2952Das schöne Wetter draußen lockt viele Menschen vor die Türen. Mütter, die ihre Kinder von der Schule abholen, lassen da schon mal das Auto stehen und gehen zu Fuß. So auch eine Mutter meiner AG-Schüler. Da wir gestern zum Thema „Steine“ auf dem Schulhof gearbeitet haben und sie viel zu früh dran war, wurde sie gleich ins Geschehen eingebunden. Zuschauen kann ja jeder, mitmachen heißt meine Devise!

Steine in Szene setzen

Nachdem sie sich die Arbeiten ihres Sohnes und seiner Teampartnerin angeschaut hat, ließ sie sich nicht lange bitten und arbeitete begeistert mit. Mir gefiel das sehr gut – ihrem Sohn auch. Schnell entbrannte in ihm der Kampfgeist, so dass er seiner Mutter gleich mehrere Projekte präsentierte und ihr somit zeigte, dass sie erstmal „so weit kommen“ müsse. Es wurde viel gelacht und das bei strahlendem Sonnenschein 🙂

IMG_2945 IMG_2944 IMG_2943 IMG_2946

IMG_2939 IMG_2947 IMG_2941 IMG_2940

Aus verschiedenen Blickwinkeln

Unterschiedliche Perspektiven und andere Blickwinkel sorgen für eine jeweilsIMG_2948 differenzierende Stimmung. Bei den nachfolgenden Beispielen handelt es sich um einen welligen Stein, bei dem die Betonung/ Hervorhebung der Wellen jeweils anders erfolgt ist: Mal wurden die „Höhen“ mit Kieseln belegt, mal die „Tiefen/Furchen“… Und hinter allem steckt viel Liebe zum Detail und ein breites Lächeln

IMG_2950 IMG_2949 IMG_2942

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.