Ankündigung: Advent, Advent, ein Adventskalender kommt

Zum Abschluss des Jahres tummeln sich viele Adventskalender im Netz. Einige Bloggerinnen haben sich sogar die Mühe gemacht, sämtliche Online-Adventskalender aufzulisten, um ihren Lesern keine Gewinnchance vorzuenthalten.

Euch möchte ich aber dennoch einen sehr umfangreichen Adventskalender ans Herz legen. Nicht nur, weil ich mich selbst beteilige, sondern auch weil ich viele der teilnehmenden Blogs sehr schätze! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

#besseresser – Meine Rezepte mit Tortellini

mediterrane Tortellini, Tortellini mit Grillgemüse

Die #besseresser-Challenge für Tortellini wird heute beendet. Da ich gerade wegen der Baustelle alles andere als kreativ und innovative Rezeptideen im Kopf habe, habe ich mich auf Basics bezogen. Zusätzlich habe ich auch meine Kinder etwas an der Nase herum geführt. Denn meine beiden Mädels sind gekochtem Gemüse gerade nicht sehr zugetan. Selbst die Kleine, die sonst fast alles isst, fängt seit einiger Zeit mit dem Mäkeln an.  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Weihnachtsbasteleien und mehr => #WiB

Weihnachtsbasteleien mit kleinen Kindern, einfachen Tannenbaum basteln, Tannenbaum aus Eisstielen

Auch wenn ich teilweise nicht mehr weiß, woher ich mir Zeit für Weihnachtsbasteleien nehmen soll, müssen die Kinder darauf nicht verzichten. Es ist aber auch vertrackt in diesem Jahr, wenn man ein Haus baut, hat man ja buchstäblich auch viele andere Baustellen zu bedienen. Unser #WiB bietet daher von allem ein bißchen… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Wie finde ich kostenlos Facebook Follower?

Facebook Follower finden, Facebook Follower vermehren

Für viele Blogger ist Facebook neben Instagram DAS soziale Netzwerk, um seine Beiträge im Netz zu verstreuen. Auch ich freue mich über neue Facebook Follower, die meine Beiträge lesen, kommentieren oder dazu Fragen stellen. Eine lebhafte Community ist in der Szene Gold wert, um einen Blog bekannt zu machen. Doch ohne gegenseitige Achtung, Wertschätzung und Unterstützung wird das sehr schwer.

Als Blog-Buddy im November, ist das Thema Facebook Follower ein guter Punkt, um voneinander und miteinander zu lernen. Denn jeder fängt mal bei Null an und fragt sich, wie man schnellstmöglich an viele Facebook Follower kommt. Doch ist das wirklich das Maß aller Dinge? (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Wie die Angststörung das Leben lähmt

Leben mit einer Angststörung, Bloggerin, Die Plaudertasche

Eine Angststörung kann sich vielfach zeigen, manchmal aber bleibt sie tief im Verborgenen. Psychisch kranke Menschen gehen nicht häufig offen mit ihrer Krankheit um. Zu groß ist die Angst, vor anderen mit einem Makel dazustehen und sich im Sozialgefüge zu verlieren. Sehr oft reißen sich Betroffene extrem zusammen und spielen für kurze Augenblicke eine Show. Bei mir und einigen Bekannten, die ebenfalls mit Depressionen zu kämpfen haben/hatten, war das so. Für Menschen mit einer Angststörung ist diese kurzzeitige „Zusammenreißen“ eher selten möglich. Denn sehr oft beziehen sich die Ängste auf soziale Situationen. So wie bei meinem heutigen Bloggast. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Ein Schaden am Rohbau – #WiB

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen! Irgendwas ist schon dran an diesem Sprichwort, doch schlechte oder spöttische Gedanken mag ich nun niemandem unterstellen.

Eigentlich wollte ich an diesem WE viele Vorbereitungen für unser Richtfest treffen: Speisen vorbereiten, im Rohbau etwas Plane vor die Fensteröffnungen spannen und auch schon mal ein paar Stehtische hinstellen. Doch das Schicksal meinte es anders mit uns, denn seit Freitag haben wir einen Schaden am Rohbau. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Wie ich meinen Job lieben lernte

den Job lieben

Um zu erzählen, wie ich meinen Job lieben lernte, braucht es etwas Zeit. Ich hoffe, du nimmst dir ein paar Minuten, den mein persönlicher Weg ist lang und besonders kurvig! Obwohl ich noch nicht wirklich alt bin – naja für meine Kinder ist man mit 36 schon steinalt 😉 –  habe ich in Punkto Berufsleben schon einiges erlebt. Als Jugendliche verdiente ich mir mein Geld mit Babysitting, Nachhilfeunterricht, Aushilfstätigkeiten in der Baumschule, beim Catering oder beim Putzen. Alles, was ich tat, habe ich mehr oder weniger gern gemacht. Irgendwie war das für mich nie ein Problem. Probleme gab es erst, als ich mit der Schule fertig war und irgendwas tun musste. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Was Depressive brauchen – Wertschätzung

Depressionen Dirk Ludwig

Wertschätzung ist etwas, das vieldeutig zu verstehen ist. Auf der einen Seite geht es um die eigene Wertschätzung dessen, was man tagtäglich leistet. Die andere Seite stellt die Wertschätzung von außen dar. Im positiven wie leider auch im negativen Sinn nimmt das insbesondere Einfluss auf die Psyche. Für mich umso mehr ein Grund, sich dem Thema – was Depressive brauchen und sich wünschen – einmal mehr zu widmen.

Es ist noch nicht viel Zeit vergangen, seitdem sich ein bekannter Blogger das Leben nahm. Nach dieser Nachricht stand die Bloggerwelt nicht still und sorgte für eine liebevolle Welle mit Verständnis und vor allem Sichtbarkeit für diese heimtückische Krankheit. Es wurde gesprochen, gehandelt und überlegt. Was kann man tun, um leidenden Menschen zu helfen?

Doch immer dann, wenn Gutes Wellen schlägt, kommt irgendwann die Ebbe. Gerade jetzt, in den dunklen Monaten, in denen der Leidensdruck depressiv Erkrankter größer wird, mag ich keine Ebbe akzeptieren. Schon im letzten Jahr habe ich meine Sicht über den Umgang mit Depressionen in unserer Gesellschaft verbloggt.

Wie gerufen kam daher ein Gastbeitrag von Dennis, der mit seiner Seite „depressiv-leben“ den richtigen Ton zum Thema Wertschätzung gefunden hat und damit auch ein Manko in der Gesellschaft anspricht. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

12 v 12 Backstube und Baustelle

Adventskalender basteln

Mittlerweile drehten sich nun schon mehrere Wochenenden um unsere Baustelle. Viel Zeit haben wir schon verbracht, um zu planen, auszusuchen oder um die Fortschritte mit eigenen Augen zu betrachten. Dieses Wochenende stellt dabei keine Ausnahme dar. Aber auch fürs gemeinsam Backen mit der Kleinsten war am 12. des Monats noch etwas Zeit. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Ein virtuelles (Blogger-) Drei-Gänge-Menü

Apple-Crumble mit Milchschnitte

Was habe ich mir da mal wieder selbst für eine Falle gestellt! Für die Blog-Buddies habe ich mir überlegt, die Vernetzung unter Bloggern durch ein virtuelles Drei-Gänge-Menü verschiedener Blogger-Rezepte zu verstärken. Eigentlich stellte ich mir das recht simpel vor, einfach mal in meinen gespeicherten Rezeptvorschlägen empfehlenswerter Food-Blogs zu schauen, daraus ein Drei-Gänge-Menü zusammenzustellen und das dann hier zu posten. Dass ich keine Zeit haben würde, das auch noch selbst nachzukommen, wusste ich ja von Anfang an. Während Bauzeit und den anderen Dingen, die sich gerade als hinterlistige Zeiträuber entpuppen, bleibt kaum noch zeit für erholsamen Schlaf. Aber auch das geht vorbei… Nun denn, selbst de Auswahl für mein virtuelles Drei-Gänge-Menü war nicht ganz so schnell erledigt. Aber dennoch rechtzeitig, um die wöchentliche Blog-Buddies-Aufgabe zu erfüllen :-). (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂