Schlagwort: backen mit Kindern

Wir kommen noch nicht zur Ruhe

Leifheitfenstersauger. #GoLeifheitTest

Obwohl wir bereits am letzten Wochenende eingezogen sind, sind nach wie vor viele kleine „Baustellen“ offen. So schrauben, sägen oder ordnen wir recht häufig – alles soll schließlich einen schönen Platz finden. Zur Ruhe kommen wir also noch lange nicht, obwohl sich natürlich einige kleine Momente der Ruhe ergeben haben. Aber das seht am besten selbst. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Einfache und schnelle Hefehörnchen

Hefehörnchen mit süßer oder pikanter Füllung Hefehörnchen mit Füllung, Brot für Kinder, Partysnacks, Fingerfood, Brötchen

Meine Kinder lieben Hefehörnchen und fragen oft beim Einkaufen, ob ich ihnen beim Bäcker eins kaufen könnte. Erst kürzlich hat unsere Nachbarin welche gebacken. Die Kinder durften probieren und waren begeistert: So lecker und fluffig! Also fragte ich nach dem Rezept und probierte sie fürs Fingerfood-Buffet auch aus. Es war so einfach und schmeckte lecker! Daher dachte ich mir, dass ich euch das „Geheimrezept“ auch gern mit auf den Weg gebe. Bestimmt könnt ihr mit diesen Hefehörnchen auch ein Lächeln in viele Gesichter zaubern. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

12 v 12 Backstube und Baustelle

Adventskalender basteln

Mittlerweile drehten sich nun schon mehrere Wochenenden um unsere Baustelle. Viel Zeit haben wir schon verbracht, um zu planen, auszusuchen oder um die Fortschritte mit eigenen Augen zu betrachten. Dieses Wochenende stellt dabei keine Ausnahme dar. Aber auch fürs gemeinsam Backen mit der Kleinsten war am 12. des Monats noch etwas Zeit. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Ein Hefezopf fürs Osterfrühstück!

Osterfrühstück

Meine Mutter hat fürs Backen wenig übrig. Aber in meiner frühen Kindheit hatte sie mal einen Hefezopf gebacken, der zu Ostern mit unterschiedlicher Leidenschaft verspeist wurde. Für meine Mädels lasse ich die Tradition wieder aufleben und knete mit Freude den Teig, um das leckere Gebäck für das Osterfrühstück auf den Tisch bringen zu können!

(mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Weiße Plätzchen

Die Luft im Haus ist geschwängert mit frischem Plätzchenduft! Ein Geruch nach besonderen Plätzchen, der mir schon mit in die Wiege gelegt wurde und für mich eine wundervolle Kindheitserinnerung offenbart.

Bereits als kleines Mädchen habe ich mich auf die Tage gefreut, an denen meine Großmutter den ganzen Nachmittag in der Küche stand und ein Blech nach dem anderen produziert hat. Es handelte sich nämlich nicht um gewöhnliche Plätzchen wie sie auch in den Häusern der Nachbarschaft von Müttern, Großmüttern und Kindern gebacken wurden. Es waren ganz besondere Plätzchen – die konnte nur meine Oma backen. Ein Geheimrezept, das jahrelang gehütet wurde und ich erst in diesem Jahr selbst ausprobiert habe.   (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂