Schitwetter draußen, Gammelsonntag ist angesagt! Zeit also, um Liegengebliebenes anzugehen oder aber auch, um wieder einmal was zu schreiben :-). Dabei blicke ich schon mal Richtung Weihnachten und plane verschiedene Weihnachtsaktionen für meine Klasse. Dazu gehören nicht nur weihnachtliche Bastelideen und Aktionen, sondern eben auch ein Weihnachtsgedicht. In diesem Jahr möchte ich mit meinen kleinen „Mäusen“ ein gekürztes Gedacht von James Krüss erproben und auf die Bühne bringen. „Die Weihnachtsmaus“ heißt es und bringt so manches Kind zum Nachdenken. Gibt es wirklich eine Weihnachtsmaus, wegen der das Festgebäck nach und nach verschwindet oder ist da doch ein hungriges Familienmitglied, das sich Flunkereien ausdenkt? Als ich es das erste Mal mit einer ersten Klasse erprobt habe, gab es darüber hitzige Diskussionen ;-). (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂