Schlagwort: Regentage

So einfach bastelst du einen Knetballon

weicher Knetballon, Anti-Stress.Ball, Knautschball

Hast du auch schon einen Knetballon? Wenn nicht, solltest du ganz schnell einen basteln. Denn einmal in der Hand, kann man mit arm Knautschen kaum aufhören. Ich habe schon zig Knetballons oder Knautschbälle mit Gesichtern, irrwitzig abstehenden Harren und Firmenlogos drauf gesehen. So manch einer lässt sich diesen Werbegag zum Stressabbau ziemlich was kosten. Doch das muss gar nicht sein! Im Handumdrehen hast du dir nämlich selbst so einen gezaubert.  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Mit Kastanien basteln – neue Ideen und schräge Vögel!

basteln mit Kastanien

In unseren letzten Bastelwerken haben Kastanien eine große Rolle gespielt. Es ist ja auch verlockend, wenn lauter Kastanien fast direkt vor der Haustür von den Bäumen fallen.

Was hier schon an Beuteln angeschleppt wurde! Es macht ja auch Spaß, die glänzenden runden Herbstfrüchte aus ihren stacheligen Schalen zu pellen. Als Kind habe ich das nicht anders gemacht.

Im Kindergarten gibt es nun sogar ein Kastanienbad – statt obligatorischem Bällebad :-). Heute möchte ich dir aber ganz praktisch zeigen, was du im Herbst aus wenigen Materialien und natürlich auch aus Kastanien machen kannst. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Basteln im Herbst und für Halloween (Anzeige)

Herbstgirlande, Kastanien, Blätter, Eicheln, basteln mit Kindern

*** Anzeige ***

Als die Sonne noch mit samt ihrer Kraft strahlte und der Herbst weder zu sehen, noch zu hören oder gar riechen war, erreichte uns ein prall gefülltes Paket aus England. Unser Lieblingsbastelshop Baker Ross hatte uns wieder mit einer Vielzahl an herbstlichen Bastelsets für Halloween bedacht, die gar nicht schnell genug in Angriff genommen werden konnten. Doch während das Wetter zum Spätsommer noch herrlich war, machte das Gestalten von besonderen Herbstbasteleien noch nicht ganz so viel Freude. Wir verschoben es daher noch ein Weilchen, bis die Kastanien leuchtend auf den Straßen glänzten und die Blätter kunterbunt durch die Lüfte wehten… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Moosherzen aus Naturmaterialien

Moosherzen Hängedeko

Ferien sind auch dazu da, aufkommende Langeweile kreativ zu vertreiben. Meine Große hat hierbei ein glückliches Händchen und hat sich demnach von mir anleiten lassen, eine Hängedeko mit Moosherzen aus Naturmaterialien zu gestalten.
So kam es, dass sie bei meiner morgendlichen Lauftour durch den Wald ihr Fahrrad geschnappt hat und mich begleitet hat. Dabei ist sie immer wieder vom Fahrrad abgesprungen und hat allerhand „Schätze“ am Wegesrand in Augenschein genommen und in ihren Fahrradkorb gelegt. Daheim angekommen, haben wir uns eine dekorative Idee einfallen lassen. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Leuchtturm basteln – kinderleicht

gebastelter Leuchtturm

Seit der Klassenfahrt übt jeder Leuchtturm eine gewisse Faszination auf meine Große aus: Sie malt, schaut sich Bilder von echten Leuchttürmen an und hatte dann die Idee, einen eigenen Leuchtturm zu basteln.

Als Vorlage diente ihr ein Dekoobjekt, was sie aber dann daraus gezaubert hat, ist viel schöner als die Vorlage! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

#Regentage => #6 ein besonderer Salzteig

Dinosaurier aus Salzteig

Nun ist es fast genau ein Jahr her, dass wir den achten Geburtstag meiner Tochter im heimatlichen Museum gefeiert haben. Ausgewählt haben wir damals ein Dinosaurier-Motto, bei dem die feiernden Kinder viele interessante Aspekte zu den Dinosauriern erfahren haben.

Das Highlight der Feier im Museum war ein anschließendes Beisammensein mit kreativer Anleitung. Die Museumschefin zauberte einen samtigen Salzteig aus einem Korb und leitete die Kinder dazu an, sich kreativ mit Dinosaurierspuren, Ammoniten, Mineralien und versteinerten Muscheln auseinanderzusetzen. Ein richtig tolles Kreativangebot, das ich für meine #Regentage-Tipps gern vorstellen möchte. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Conni und der große Schnee => Rezension DVD

Conni und der große Schnee

Also der Dezember war ja nun nicht wirklich ein echter Wintermonat. Der Januar dafür umso mehr! Es gab klirrende Kälte und viel Schneefall. Zu meiner eigenen Freude ist der Schnee vor der Haustür schon geschmolzen: Keine glatten Flächen durch festes Eis, kein morgendliches Eiskratzen und auch kein Verkehrschaos mehr. Was für mich noch viel schöner ist: Die Wege in der Feldmark sind eisfrei, so dass meinem Lauftraining nichts mehr im Wege steht. Die Kinder hingegen trauern dem Schnee schon etwas nach. Sie haben nämlich rein gar nichts daran auszusetzen! Freuen sich dafür aber b (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

#Regentage mit Kindern => #5 Kreativ mit Kartoffel

Kartoffeldruck Häuser

Nachdem der Schnee getaut ist und sich hier und dort eine Wolke mit Regen entlädt, haben sich die Regentage gehäuft – höchste Zeit, um euch wieder einen Tipp gegen mögliche Langeweile eurer Kinder zu geben. Schon während meines Kunstpädagogik-Studiums habe ich gern Zeit in der Druckwerkstatt verbracht und mehrere Seminare zu Drucktechniken belegt. Aber für den Hausgebrauch ist das natürlich nichts! Wie gut, dass es dafür aber Alternativen gibt und ich noch die eine oder andere Kartoffel im Haus hatte :-). (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂