Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454

Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454

Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454
Weihnachten Archive - Limalisoy

Schlagwort: Weihnachten

Weihnachtsbasteleien und mehr => #WiB

Weihnachtsbasteleien mit kleinen Kindern, einfachen Tannenbaum basteln, Tannenbaum aus Eisstielen

Auch wenn ich teilweise nicht mehr weiß, woher ich mir Zeit für Weihnachtsbasteleien nehmen soll, müssen die Kinder darauf nicht verzichten. Es ist aber auch vertrackt in diesem Jahr, wenn man ein Haus baut, hat man ja buchstäblich auch viele andere Baustellen zu bedienen. Unser #WiB bietet daher von allem ein bißchen… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Waldweihnacht

Soeben haben wir unsere erste Waldweihnacht gefeiert. Die Kinder haben es sichtlich genossen und sich über unerwartete Überraschungen gefreut. Denn mitten im Wald haben wir kleine Ponys getroffen und sogar den Weihnachtsmann getroffen – allerdings hatte er sich noch nicht in Schale geworfen…

Es war auf alle Fälle ein sehr idyllisches Abenteuer, das schöner nicht hätte sein können!

Gleich geht es mit meinem kleinen Engel und dem Erzengel Gabriel zum Krippenspiel.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen gesegnete Weihnachten, ein besinnliches Fest und alles, was ihr euch von Herzen wünscht!

Waldweihnacht

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Die Geschichte mit dem „Weihnachtsmann“ – oder mein schönstes Weihnachtserlebnis

Weihnachten als Engel

Da ja nun Weihnachten naht und man wieder vor der Frage steht, wie es in diesem Jahr laufen soll, nachdem die traditionellen Abläufe (Krippenspiel, Weihnachtskonzert, etc.) abgehakt wurden, möchte ich von meinem bisher schönsten Weihnachtserlebnis berichten. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Depression und Gesellschaft

Zusammenbruch

Seitdem die Tage kürzer wurden und die Sonnenstrahlen fehlen, macht sich auch der Trübsinn etwas breiter. Hinzu kommt der Weihnachtsstress, der bei vielen Menschen schon am Monatsanfang einsetzt. Weihnachtsfeier hier, Weihnachtsfeier dort, Plätzchen backen, Adventsgestecke besorgen und irgendwann auch noch Geschenke für die Liebsten kaufen.

Eine stressige Zeit, wenn nebenher noch der alltägliche Wahnsinn bewältigt werden muss. Kommt auch noch Druck durch die Arbeit auf und läuft zusätzlich etwas anderes aus dem Ruder, ist das schon zum Wahnsinnigwerden.  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

#BLOGST und Traditionen! => Liebe Freundin

Liebe Freundin

Meine Freundin Nina vom Blog timbaru hat sich nach einer etwas längeren Pause wieder zu Wort gemeldet und meine Fragen aus dem letzten Brief beantwortet. Am 18. November ist mein Brief bei ihr erschienen und hatte brennende Fragen zur #BLOGST-Konferenz in Köln im Gepäck. Da ich selbst bekanntermaßen nicht dabei sein konnte, habe ich heute also Antworten einer Insiderin für euch im Gepäck ;-)! Außerdem gibt uns Nina mit ihrer multikulturellen einen Einblick in verschiedene Weihnachtstraditionen… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Besondere Erinnerungen an Weihnachten

Eintragbuch Weihnachten

Gestern habe ich euch bereits eine Möglichkeit vorgestellt, besondere Erinnerungen durch Fotos in einem Fotobuch zu konservieren. Heute freue ich mich über ein besonderes Buch, in das ich Erinnerungen schreiben darf. Es ist kein Tagebuch, sondern ein einzigartiges Buch, das nur einmal im Jahr gefüllt werden kann! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Weiße Plätzchen

Die Luft im Haus ist geschwängert mit frischem Plätzchenduft! Ein Geruch nach besonderen Plätzchen, der mir schon mit in die Wiege gelegt wurde und für mich eine wundervolle Kindheitserinnerung offenbart.

Bereits als kleines Mädchen habe ich mich auf die Tage gefreut, an denen meine Großmutter den ganzen Nachmittag in der Küche stand und ein Blech nach dem anderen produziert hat. Es handelte sich nämlich nicht um gewöhnliche Plätzchen wie sie auch in den Häusern der Nachbarschaft von Müttern, Großmüttern und Kindern gebacken wurden. Es waren ganz besondere Plätzchen – die konnte nur meine Oma backen. Ein Geheimrezept, das jahrelang gehütet wurde und ich erst in diesem Jahr selbst ausprobiert habe.   (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂