Schlagwort: #WiB

Ich zeig dir, was ich kann!

Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen der Kreativität: Meine Jüngste hatte einen Wochenendgast. Beide Mädels sind schon richtig kleine Persönlichkeiten, die sich ständig miteinander messen wollten.

„Guck mal, ich zeig dir was ich kann!“ – „Ach, das kann ich doch viel besser!“

„Dafür kann ich aber dies und dies.“  – „Na und, ich kann dafür das und das.“

(mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Blumen so weit das Auge reicht

Lavendelblüten, Lavendel

Manchmal muss man auch mal einen Schritt zurücktreten, um die Welt um sich herum genießen zu können. An diesem Wochenende haben wir mal auf die kleinen Dinge geachtet. Vor allen Dingen die Kinder hatten ihre große Freude daran, Blumen zu entdecken, sie zu pflücken und zu schauen, welche Sorten wir noch nicht gefunden hätten. Unser #WiB zeigt euch dieses Mal daher wenig Action, dafür umso mehr Möglichkeiten der Achtsamkeit!  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Ein kunterbuntes Wochenende

Stockbrot backen

Eigentlich wollte ich schon gestern mein Wochenende in Bildern (#WiB) schreiben, aber dann hat mich doch das Faulsein-Gen gepackt und mich gedrängt, meinen Sonntag doch ohne Zeit am Rechner zu beenden.

Aber immerhin hattet ihr ja schon einen ganz kleinen Einblick in den Sonntag durch die 12 v 12. Und nun gibt es noch den Rest vom schönen und kunterbunten Wochenende. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Chill doch mal, Mama!

Kleine Dinge im Leben

An diesem Wochenende stand das Motto „Chill´ doch mal, Mama!“ ganz weit vorn auf der Prioritätenliste. Denn wie auch bei meinen Schülern ist bei mir auch die Luft draußen und alles verlangt nach Ferien. So hatte ich mir eigentlich ganz ruhige Stunden vorgenommen und wollte die Sonne genießen und im Garten lesen, die Füße hochlegen und fast gar nichts tun… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂