Schlagwort: Wir bauen ein Haus

12 v 12 am Wochenende

Kindergottesdienst in der Passionszeit, Leiden Jesu, Dornenkrone, mit Kindern über Pontius Pilatus sprechen, Kindergottesdienst Kreuzigung

Wie einige von euch schon bemerkt haben, fällt mir das Bloggen gerade etwas schwer. Ich habe so viel um die Ohren, dass ich kaum noch hinterherkomme. Dennoch möchte ich mir eine der liebsten monatlichen Blogparaden nicht entgehen lassen und verbinde sie gleichzeitig mit meinem Rückblick auf das Wochenende. Zwei Fliegen mit einer Klappe – das muss im Moment sein. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Zwischen Verpflichtung und Vergnügen

Verkehrsschild Abitur

An diesem Wochenende gab es jede Menge Verpflichtungen – nicht zuletzt wegen unserer Baustelle. Denn dort schreiten die Arbeiten für den Innenausbau gut voran. Doch auch die Große hatte an diesem WE eine Verpflichtung. Als Siegerin bei Jugend musiziert durfte sie mit ihren Mitstreitern im Blockflöten-Ensemble einen Beitrag für das Abschlusskonzert zum Besten geben. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Ein Wochenende ohne Heizung

Kaminfeuer

Nachdem wir an Heiligabend schon so frieren mussten und die Heizung erst nach knappen 10 Stunden repariert werden konnte, wiederholte sich das ganze Szenarium an diesem Wochenende in extremer Form. Seit Freitag früh müssen wir frieren. Die Heizung ist komplett kaputt! Nun überlegt die Wohnungsbaugesellschaft, ob eine neue Heizung eingebaut werden soll und lässt uns erstmal im Ungewissen. Wie gut, dass wir im Frühjahr ins Eigenheim ziehen können! Doch erstmal heißt es warm anziehen, Tee trinken und frieren… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

12 Bilder im Januar

Sandburg, Costa Brava, Camping Aquarius

Der 12. Januar steht im Kalender. Das war mir auch heute morgen im Unterricht klar. Nämlich nach genau der dritten nervtötenden Frage „Den wievielten haben wir heute?“. ist ja nicht so, dass der Datumsdienst das entsprechende Kärtchen nicht ordnungsgemäß an die Tafel geheftet hätte. Die erste Stunde ist in diesem Fall recht undankbar. Bereits in der zweiten Stunde ebbt das ab und in der dritten Stunde weiß dann auch das letzte Köpfchen, welches Datum es aufschreiben soll. Zu diesem Zeitpunkt dämmerte mir allerdings noch nicht, dass ja heute eine meiner liebsten Blogparaden auf einen Beitrag wartet. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Weihnachten 2016

Weihnachten 2016, Baumschmuck von Baker Ross,

Wie kann ich unser Weihnachten 2016 wohl am treffendsten beschreiben? Denn rückblickend war es das unweihnachtlichste Weihnachten seitdem meine Kinder auf der Welt sind.

Es fängt schon alles mit dem ersten Advent an. Denn zu diesem Zeitpunkt schmücken wir unser Heim und stellen unseren ewigwährenden Weihnachtsbaum auf. Deko, die heimeliges Weihnachtsgefühl entstehen lässt, setzt dem Ganzen die goldene Krone auf. Nicht aber zu Weihnachten 2016! In diesem Jahr war alles anders … (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂