Als Familie basteln wir eigentlich das ganze Jahr über – uns fällt da immer was ein. Entweder finden wir in der Natur ein tolles Material, das uns zu neuen Ideen anregt oder wir schnappen uns die Bastelmaterialien und werden einfach kreativ. Manchmal benutzen wir auch ein Buch, das nach einem wöchentlichen Besuch unserer Bücherei den Weg nach Hause zu uns findet. Was mir dabei besonders am Herzen liegt, ist die Einfachheit des Bastelns. Wenn ich zu viel selbst unterstützen muss,

macht es mir nicht so viel Spaß und auch die Kinder ärgern sich, wenn sie zu häufig meine Hilfe benötigen. Wenig Materialien, wenig CHICHI und Ergebnisse, auf die wir auch nicht ewig warten müssen. Wenn dann noch Materialien ein zweites Leben geschenkt wird und Müllvermeidung mit Kreativität einher geht, ist doch alles Tacko, oder?

Heute blogge ich daher als Gastautorin bei der Kellerbande und habe mir zwei einfache Ideen einfallen lassen, die besonders für kleine Kinder sehr motivierend sind.

Weihnachtskerzen

WeihnachtskerzenMit Garn aufgefädelt, ist es ein schöner Schmuck für den Weihnachtsbaum. Aber auch für einen ungefährlichen Adventskranz sind die gebastelten Kerzen einsetzbar. Denkbar wäre dabei eine Kombination mit frischem Tannengrün, Tannenzapfen, Bucheckern, kleinen Pflanzen-Lampions und etwas Moos. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt…

stylische Weihnachtsbäumchen

Weihnachtsbäume gebastelt

 

In die Mitte passt übrigens ein Teelicht, damit das Bäumchen auch im Dunklen seine ganze Pracht zum Strahlen bringen kann :-).

Die Anleitungen für diese beiden Bastelideen könnt ihr in meinem Weihnachtsbeitrag der Kellerbande einsehen. Und wenn ihr noch eine weitere Idee für ein weihnachtliches Upcycling von Klopapierrollen benötigt, habe ich hier noch einen Vorschlage für himmlische Freunde (Teelicht-Engel).

Viel Erfolg und eine Menge Bastelspaß wünscht euch

Yvonne

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

4 comments on “Weihnachtsbasteln mit kleinen Kindern”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.