Am Sonntag richtet sich mein Blick hauptsächlich auf die schönen Erlebnisse, auf die besonderen Ereignisse oder auf wundervolle Momente, die ich für mich und für euch festhalten möchte.

Unsere Mu-Ki-Kur neigt sich langsam dem Ende zu und wir freuen uns tierisch auf das, was uns daheim erwartet: Das eigene Bett, die gewohnte Kinderbetreuung im Kindergarten, die längst vermissten Freunde, Nachbarn und Bekannten – eben all das Gewohnte, auf das wir knappe drei Wochen verzichten mussten. Doch bevor wir von der wunderschönen Gegend in der Vulkaneifel Abschied nehmen, machen wir noch einmal einen ganz besonderen Ausflug mit Kindern.

Ausflug mit Kindern in der Eifel

Vom mittelalterlichen Leben auf Burg Eltz bis zum Leben im Vulkansteinbruch. Geschichte zum Anschauen und Geologie/Vulkanologie zum Anfassen. gerade letzteres ist wichtig, wenn man Ausflüge mit Kindern machen möchte. Immerhin sollen sich die kleinen Gäste ja auch nicht langweilen…

IMG_4036IMG_4035

 

 

 

 

 

 

 

Erlebbar wurde das harte Leben der Grubenarbeiter durch verschiedene Mitmachaktionen, die meinen Kindern sehr viel Spaß gemacht haben.

IMG_4040

IMG_4038

 

 

 

 

 

 

 

Als Höhepunkt gab es dann die Fledermaushöhle, in der jedoch die kleinen Tiere sehr gut versteckt waren.

Insgesamt ein richtig toller Sonntag mit allerlei Eindrücken, die noch lange nachklingen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.