Kategorie: Familienthemen allgemein

Familienthemen

Unter Familienthemen verstehe ich Vieles. Es geht um Erziehung, Ideen, Rezepte und Empfehlungen. Die Bandbreite ist sehr groß. Deswegen kategorisiere ich hierbei nicht alles. Hier kannst du aus dem Vollen schöpfen.

Was Familien interessiert

Du suchst eine Idee, zum Basteln mit deinen Kindern? Du weißt nicht, was du morgen kochen sollst? Oder musst du einen Kindergeburtstag planen? All diese Dinge beschäftigen mich auch. Meistens blogge ich nicht darüber, doch warum auch nicht? Denn das, worüber ich mir hin und wieder den Kopf zerbreche kann doch genau das sein, was du dich auch gerade fragst…

Ein Blog für die Familie

Doch bei Limalisoy geht es nicht nur um das Schöne und um Friede, Freude, Eierkuchen. Meine Familienthemen beinhalten auch andere Seiten. Du darfst in meine Welt schauen. die manchmal eben nicht so rosig ist. Und genau darüber schreibe ich auch. Denn Themen wie Depression, Hochsensibilität oder Phasen als Alleinerziehende gehören für uns genauso zum Leben dazu.

Best of 2016 – die beliebtesten Beiträge meines Blogs

2016, Naturschauspiel im Deister

2016 liegt nun seit ein paar Stunden hinter uns – ich hoffe, ihr alle hattet einen schönen Jahreswechsel. Bei uns war sehr entspannt! Die Kleinste hat zum ersten Mal ganz bewusst Silvester erlebt und sogar bis 23:30 Uhr tapfer durchgehalten. Zum Feuerwerk hatten wir sie dann geweckt. Es ist wirklich schön, am Stadtrand zu leben und das Spektakel aus der Entfernung zu bestaunen.

(mehr …)

Warm und stylish mit Reima Fleecejacke

ReimaGo-Sensor in Reima Fleecejacke

*** Anzeige ***

Vor einigen Wochen wurde im Blog „Produkttests von uns für euch“ nach Produkttestern für eine stylishe Reima Fleecejacke samt neuem Bewegungssystem ReimaGo gesucht. Erfreulicherweise bekamen wir eine Zusage, so dass wir beides seit etwas mehr als einer Woche für euch testen können. Bei der aktuellen Wetterlage ein recht passender Zeitpunkt, denn der Winter zeigt sich ja eher von seiner herbstlichen Seite. Perfekt also, um diese neue Jacke auszuführen. (mehr …)

Weihnachten 2016

Weihnachten 2016, Baumschmuck von Baker Ross,

Wie kann ich unser Weihnachten 2016 wohl am treffendsten beschreiben? Denn rückblickend war es das unweihnachtlichste Weihnachten seitdem meine Kinder auf der Welt sind.

Es fängt schon alles mit dem ersten Advent an. Denn zu diesem Zeitpunkt schmücken wir unser Heim und stellen unseren ewigwährenden Weihnachtsbaum auf. Deko, die heimeliges Weihnachtsgefühl entstehen lässt, setzt dem Ganzen die goldene Krone auf. Nicht aber zu Weihnachten 2016! In diesem Jahr war alles anders … (mehr …)

Ein Schaden am Rohbau – #WiB

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen! Irgendwas ist schon dran an diesem Sprichwort, doch schlechte oder spöttische Gedanken mag ich nun niemandem unterstellen.

Eigentlich wollte ich an diesem WE viele Vorbereitungen für unser Richtfest treffen: Speisen vorbereiten, im Rohbau etwas Plane vor die Fensteröffnungen spannen und auch schon mal ein paar Stehtische hinstellen. Doch das Schicksal meinte es anders mit uns, denn seit Freitag haben wir einen Schaden am Rohbau. (mehr …)

Integration von Flüchtlingskindern – Wertschätzung

Lindt Hello Smiley

Im vergangenen Frühjahr habe ich eine Einzelförderung mit einer geflohenen Schülerin begonnen. Ihre Integration war mir ein persönliches Anliegen, denn aufgrund sehr hoher Personalprobleme sind an unserer Schule sämtliche Sprachfördermaßnahmen gestrichen worden. In meiner freien Zeit nach meinen Regelstunden habe ich mich mit ihr zusammengesetzt und schrittweise Deutsch gelernt.

Damals suchte ich dafür auch nach zweisprachigen Materialien in Deutsch und Arabisch. Über die Hilfe von Béa Beste und ihrer Seite Tollabea haben sich dafür Unterstützer gefunden, für die ich sehr dankbar bin. Seit Juni 2016 schreibe ich über meine Integrationspraxis auch für den Grundschulschnüffler.

Nun möchte ich dir auch hier einen kleinen Einblick in meine Arbeit geben. (mehr …)

Was sich Lehrer manchmal wünschen

Sonnenblume basteln

Lehrer wäre der Beruf, den ich heutzutage nicht (mehr) ergreifen würde!

In letzter Zeit häufen sich immer mehr solche Aussagen verschiedener Menschen, die sich mit mir über meinen Job unterhalten. Darunter sind ehemalige Lehrer, Menschen ähnlicher Berufsbilder oder aber auch Personen, die die unterschiedlichen Berufsfelder der Lehrer kennen.

In den Augen dieser Menschen ist das Lehrersein recht undankbar. In diesen Gesprächen wird auch immer wieder aus verschiedenen Gründen die Theorie mit dem Burnout auf den Tisch gebracht. Das Thema Lehrergesundheit konzentriert sich damit sehr auf psychische Belastungen. Dass dies für mich aufgrund meiner zurückliegenden schweren Depression ein Thema ist, ist für viele von euch bereits bekannt. Dass diese Belastungen jedoch kein Thema während meiner aktiven Dienstzeit sind, habe ich meiner eigenen Achtsamkeit aber auch vielen kleinen positiven Momenten im Rahmen der Dienstverpflichtung zu verdanken…
(mehr …)