IMG_2845In den letzten Tagen habe ich mich intensiver mit meinem Maskottchen-Projekt beschäftigt. Genauer gesagt, habe ich mir 3 kg Knet-Ton geschnappt, diesen zu einer homogenen Masse bearbeitet und aus dem Gesamtklumpen einen Drachen geformt. Hierbei habe ich alle Vorgaben meiner Schüler mehr oder weniger gut in Szene setzen können. Das mit dem geöffneten Mund war eine richtige Herausforderung, denn so richtig niedlich sieht er damit nicht aus – hatte ich mir zumindest anders vorgestellt. Oder was meint ihr???

Morgen ist dann sein großer Auftritt in der Schule 🙂 Mehr dazu auf meiner „Maskottchen„-Seite

0 comments on Flacki nimmt Form an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.