„Scheiß auf´s Schicksal“ ist nicht mein neues Lebensmotto, obwohl ich mir das manchmal schon zu Gemüte halten sollte. Nein, diese provokant daher kommende Aussage ist eher als Aufforderung zur Selbsttätigkeit anzusehen. Etwa in dem Sinne wie „nimm dein Leben in die Hand!“.

Auch dafür sollte ich mir gelegentlich mal eine ruhige Minute nehmen. Ach was, lieber mindestens zehn! Eine Betrachtung des Jetzt, ein Rückblick auf Vergangenes und eine Richtung, die ich in der Zukunft gehen möchte. Klingt gut, oder? Doch wie gehe ich das Ganze an, wenn ich zwar gedanklich klar bin, mir aber trotzdem der entsprechende Schubs in eine zielführende Richtung fehlt? Und was ist überhaupt eine zielführende Richtung, alles hat doch irgendwie einen Sinn oder etwa nicht?

Manchmal winkt das Schicksal (aha, da ist es wieder) dann mit einem ganzen Zaun und bietet kleine Steigbügel, um in den Sattel für den Ritt in eine neue Richtung zu kommen.„Scheiß auf´s Schicksal“ hat sich nämlich auch DADA PENG gedacht und ein gleichnamiges Buch mit dem passenden Untertitel „über dein Glück entscheidest du“ geschrieben.

Dada PengWenn mich nicht der provokante Buchtitel angesprochen hätte, wäre es zumindest der Name des Autors gewesen ;-). Wer aber ist DADA PENG? Die Antwort ist nicht leicht zu finden, denn der gute Mann ist ein Tausendsassa, ein Künstler, Songwriter und Autor. Selbst als Moderator einer erfolgreichen Kindersendung hat er seinen Broterwerb seinerzeit bestritten. Ein Mann, der aber nicht nur beruflich viele Facetten hat. Vom Leben mal mehr und mal weniger gesegnet, hat er viele Situationen erlebt, die ihn zu einem Stehaufmännchen gemacht haben. Eine Achterbahnfahrt des Lebens mit Höhen, emotionalen Tiefen und auch mal mit Momenten des Stillstands. Erfahrungen also, die durchaus Abende mit lebhaften Erzählungen füllen könnten. Da dies aber nicht zwangsläufig dazu führt, dass der Mann davon leben könnte, hat er bedeutsame Etappen seines Lebens in Worte gefasst.

Nun könnte man ja denken, dass sein Buch biografischen Charakter hat – ja ein bißchen was ist auch dabei – und so in die Nische eines belehrenden Ratgebers zu stopfen wäre… Aber nein, weit gefehlt! „Scheiß auf´s Schicksal – über dein Glück entscheidest du“ ist eine authentische Aufzählung verschiedener Lebenssituationen und seinen Lehren daraus. Zudem ein absolut humorvoll geschriebener Lesestoff! Der Leser soll jedoch nicht nur zum Schmunzeln, sondern auch zum Nachdenken angeregt werden. Denn dafür sind separate Seiten eingefügt worden. Ich nenne sie liebevoll die „Arschtritt-Seiten“, denn hier bin ich selbst gefragt. Wie stehe ich zur beschriebenen Situation? Wie lässt sich Pengs Erleben auf meine Situation übertragen? Was kann ich für mich selbst für Rückschlüsse ziehen und wo will ich hin, was ist mir wichtig und warum packe ich es nicht an???? Fragen über Fragen, die sich nicht nebenbei stellen, sondern auch noch lange nachwirken.

Die Quintessenz seiner authentischen Erlebnisse – besser gesagt der implizierte Appell an die Leser – ist recht simpel: Badet euch nicht in eurem Schicksal; lamentiert nicht darüber, wie schlecht es euch geht oder was nicht gut läuft oder das es anderen vielleicht besser geht als euch gerade! Ändert eure Blickrichtung!!!!! Was will euch die Situation sagen, was spiegelt sie und wofür steht es gerade in der jetzigen Lebensphase??? Nehmt das euch auferlegte „Schicksal“ an und macht was draus!!! Denn über euer Glück entscheidet ihr 🙂

IMG_4031

Das Buch ist ein Buch zum Nachdenken und lässt sich zwar recht einfach erlesen, aber ist nicht einfach zu lesen. Denn ich musste es immer mal wieder aus der Hand legen, um malintensiv über das eine oder andere nachdenken – und mit dem Nachdenken hab´ ich es ja ehrlich gesagt auch nicht so. Aber so war das!!! Bei mir ist das Buch mittlerweile recht bunt, denn überall kleben bunte Schnippel, die mir bestimmte Situationen oder Sätze wie Mantra immer mal wieder vor Augen führen sollen – meine persönlichen „Denkzettelchen“ :-). Und damit ihr eine ungefähre Vorstellung von dem Ganzen bekommt, zeige ich doch mal, was ich meine. Bilder sprechen eben manchmal mehr als tausend Worte (bis hier sind es zwar nur 640 Worte, aber der Vergleich mit der runden Zahl ist schöner…).

Dada Peng

Ich hoffe, dass ein erster positiver Eindruck zum Buch entstanden ist. Für alle, die noch mehr wissen möchten kommen hier noch schnell die klaren Fakten:

Peng, Dada (2015): Scheiß aufs Schicksal. Über dein Glück entscheidest du. Gütersloher Verlagshaus.

Taschenbuch, 170 S.; ISBN 978-3- 579-07080-3, Preis 14,99 €

Und nun ab in den Buchladen 😉 !!!

Dieses Buch wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

2 Comments on Scheiß auf´s Schicksal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.