IMG_3143Wie ihr schon an meiner letzten # Sonntagsfreude sehen konntet, ist etwas Neues in meinen Haushalt eingezogen. Ich liebe diese knutschigen kleinen Etwasse (by the way, was ist denn hierfür ein Plural???) mit den lustigen Gesichtern! Naja, nicht nur ich – meine Töchter haben sich jetzt auch schon verliebt: Die Kleine möchte die lilafarbene Schale mit dem Gesicht und die Große hätte gerne eine Müslischale mit dem Gesicht der Big Bowl, aber das gibt es ja nicht. Also: Liebes Team von 58 Products, könnt ihr das Gesicht der Big Bowl auch in kleineren Schälchen unterbringen? Wir würden die glatt kaufen!!!

Im Übrigen wollten meine Mädels beide den mitgelieferten Prospekt haben, um sich genau anzusehen, wie groß die Vielfalt der TASSEN-Produkte doch ist. Gut, dass ich gleich zwei davon IMG_3142hatte 🙂 Sofort wurde diskutiert, was sich welche von beiden wünscht. Aber ich kam ihnen dazwischen. An der Stelle wies ich nämlich galant darauf hin, dass ich mir ja auch noch was wünsche und (ähem) auch in drei Monaten Geburtstag habe. Für alle meine Leser, die mich auch persönlich kennen und ohnehin nicht wissen, was ich zum Geburtstag für Wünsche habe (in der Regel hab ich nämlich keine…). Ich wünsche mir TASSEN: Eierbecher, Kaffeetassen und Schalen. Da wird doch wohl irgendwas mal bei mir ankommen, gell? 😉 (ganz großes Gezwinker!!!)

Also ihr merkt, ich bin begeistert – eigentlich sogar verliebt. Ja ich glaube, so kann man meinen aktuellen Zustand gut auf den Punkt bringen, wenn ich meine küssende Schale betrachte. Aber der Artikel heißt ja: Scherben bringen Glück. Also ist da ja noch was, auf das ich gern Bezug nehmen möchte. Thema Scherben… IMG_3145Das ist eher nicht so toll. Denn die Post ging etwas schlampig mit meinem Päckchen des Shops 58 Products in Frankfurt um. Es ist nämlich nicht alles heil angekommen. Der eine Teller war „angebissen“ und der andere gleich in siebenfacher Einzelteilausführung angekommen. Sowas aber auch!!! Das mit den Scherben kenne ich ja noch vom Polterabend meines Bruders, aber angebissene Teller??? Naja, will mal nicht so sein. Sieht ja ganz dekorativ aus und noch dazu, wenn was draufgelegt wird.

Da bekommt die Zwergenfrage: „Wer hat von meinem Tellerchen gegessen?“ doch gleich mal eine andere Bedeutung 😉

Aber zurück zu den Scherben. Obwohl der Shop das Päckchen mit Luftpolsterfolie ausgelegt hatte, hat es einer der beiden Teller in der Verpackung nicht überlebt. Schon irgendwie komisch. Was hat die Post wohl mit dem unschuldigen kleinen Paket gemacht? Dieses Rätsel werde ich wohl nicht lösen können. Dafür kann ich aber eine Antwort auf die Frage „Wie läuft das mit dem Onlineshop von 58 Products?“ geben. Ganz einfach: anklicken, Lieblingsprodukt auswählen, anmelden und mit vielfachen Zahlungsvarietäten (Vorkasse, SOFORT-Überweisung, Nachnahme, Paypal oder Kreditkarten) bezahlen – ruck zuck ist das schöne Teilchen dann angekommen. Also alles easy und seriös, dank Trusted Shop Guarantee – die ja mittlerweile viele Unternehmen haben 🙂

Zum Abschluss gibt es dann doch noch die Frage mit dem Glück. Apropos, wo bleibt mein Glück? Denn nachdem ich die großen Scherben entsorgt habe, habe ich mit den Kindern auf dem Teppich getobt und hatte leider ein MiNI-MINI-Teilchen übersehen. Das pikste sich dann in meine Hand – AUA! Aber halb so schlimm, hab mich davon schnell erholt und bin mittlerweile wegen ner ganz fiesen Stimmband- und Bronchiengeschichte etwas außer Gefecht gesetzt. Für die Lehrprobe und die Leitung der Seminarsitzung heute hat noch Ipalat ausgereicht. Nun sind aber Ruhe und Vitamine angesagt und deshalb nehme ich mir mein küssendes Schüsselchen und fülle es mit vitaminreichen Himbeeren, die von einem Schuss Honig geküsst und mit Bio-Joghurt getränkt werden. Noch dazu ein leckerer Kräutertee in einer gewöhnlichen Tasse. Da fehlt noch das lächelnde Etwas…. und während ich der Dinge harre, warte ich auf mein scherbenverheißendes Glück… <3

IMG_3146

 Die Schale und der angebissene Teller wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.