Schlagwort: Blogfamilia

Bloggen professionalisieren? Einblick in Blogfamilia-Infos

Bloggen professionalisieren, Geld verdienen mit dem Blog

Seit der #Blogfamilia sind schon ein paar Tage vergangen und trotzdem arbeiten meine Gedanken immer noch, und bündeln die zahlreichen Infos zu Paketen, um das Bloggen professionalisieren zu können. Ob ich das alles auch so umsetzen werde, steht auf einem ganz anderen Blatt. Trotzdem gehe ich in letzter Zeit oft in mich und lasse nachwirken, was die #Blogfamilia für mich gebracht hat. Wahnsinnig viele Informationen zu Professionalisierungsansätzen und kreativen Ideen für Blogposts wirbeln innerlich herum und lassen mich überlegen, in welche Richtung sich mein Blog entwickeln soll. Dass einiges bleibt und manches sich verändern kann, wusste ich schon vor Beginn der Elternbloggerkonferenz in Berlin. Die Frage ist nur, wann ich was ändere und ob ich das Bloggen professionalisieren möchte oder meinen eigenen Stiefel forme.

(mehr …)

#WMDEDGT am Vatertag

Wer spielt, lernt

Vor lauter Aufregung, Neugier und Vorfreude hätte ich doch fast vergessen, dass heute nicht nur Vatertag, sondern auch der Fünfte im Monat ist… Über den Feed meiner Timeline wurde ich dann doch daran erinnert, dass Frau Brüllen zur allgemeinen Tagebuchdokumentation aufruft und fragt, was man denn eigentlich so den ganzen Tag macht? Dieser Tag wird ein besonderer, denn heute machen wir einen Familienausflug – jawoll alle zusammen! Getrennt als Eltern – aber heute wieder als Familie unterwegs :-)! (mehr …)