Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454

Warning: chmod(): Operation not permitted in /www/htdocs/w01705dd/limalisoy.de/wp-content/plugins/font/Font.php on line 454
Kinder Archive - Limalisoy

Schlagwort: Kinder

Wasserspaß mit Squap Splash

Squap Splash Wasserspaß, Outddorspielzeug für Kinder, Wasserspielzeug für Kinder

***Anzeige***

Wasserspaß im Frühling! Noch vor einigen Tagen hätte ich darüber gar nicht nachgedacht, denn die Temperaturen waren dafür eher weniger geeignet. Doch jetzt, wo es viel öfter schöne Tage gibt, kommt unser Outdoorspielzeug auch wieder zum Vorschein.

Bereits im letzten Jahr hatten wir als Toyfan-Testfamilie das Action-Spielset Squap Splash testen dürfen. Nun hat es seine Überwinterung im Schrank hinter sich und kommt wieder regelmäßig zum Einsatz! (mehr …)

Welcher Pferdestall fürs Kinderzimmer?

Eichhorn Pferdestall flexibel

Gibt es eigentlich noch Mädels, die sich nicht über einen Pferdestall freuen? Es soll sie ja geben, die Mädels, die Pferden so rein gar nichts abgewinnen können. In meinem Haushalt lebt davon aber keins. Die Pferdebegeisterung der Großen, die durch ihre Zeit beim Voltigieren recht häufig mit den Warmblütern in Kontakt kam, steckte an. Die Kleine ist nun auch ganz verrückt nach den Tieren und freut sich nun wie Bolle über ihren neuen Pferdestall. (mehr …)

Verständnisvolles Abstillen älterer Kinder

Abstillen, Milchvampir, Bilderbuch zum Abstillen

*** Rezension/Anzeige***

Vor einiger Zeit erreichte mich eine Anfrage bezüglich einer Buchrezension zum Thema Abstillen. Zunächst war ich etwas erstaunt, denn das Abstillen meiner eigenen Kinder lag schon eine Weile zurück. Trotzdem sagte ich zu, denn das Konzept eines kleinen Milchvampirs interessierte mich sehr. Noch bevor ich das Buch in den Händen halten konnte, ließ ich meine eigenen Erinnerungen Revue passieren. (mehr …)

Blumen so weit das Auge reicht

Lavendelblüten, Lavendel

Manchmal muss man auch mal einen Schritt zurücktreten, um die Welt um sich herum genießen zu können. An diesem Wochenende haben wir mal auf die kleinen Dinge geachtet. Vor allen Dingen die Kinder hatten ihre große Freude daran, Blumen zu entdecken, sie zu pflücken und zu schauen, welche Sorten wir noch nicht gefunden hätten. Unser #WiB zeigt euch dieses Mal daher wenig Action, dafür umso mehr Möglichkeiten der Achtsamkeit!  (mehr …)

Erfolgreicher Flötenunterricht

Tenorflöte

Wie ja einige von euch wissen, nimmt meine große Tochter Flötenunterricht. Zu Beginn dieses Jahres hatte sie noch große Motivationslücken und wollte den Flötenunterricht am liebsten sofort beenden. Nichts wollte ihr gelingen und das regelmäßige Üben fiel ihr ziemlich schwer. Doch dank des engen Kontakts zwischen der Flötenlehrerin und mir ist es uns gelungen, die Freude am Flötenunterricht wieder hervorzurufen. So sehr, dass meine Große innerhalb weniger Monate zwei weitere Flöten bespielen durfte… (mehr …)

12 Bilder eines Sonntags im Juni

Sommerblumen, Blumenwiese

Morgens ausschlafen dürfen und es sich nochmal gemütlich machen, bevor der Tag mit all seinen Erlebnissen beginnt – das war das Motto für heute früh. Doch so entspannt ging es nicht weiter… Aber das seht ihr ja selbst, denn nun kommen 12 Bilder, die einen kleinen Blick auf mein Tagesgeschehen erlauben. (mehr …)

Was du zum Reisen mit Kindern brauchst… Gewinnspiel #unserkoffer

Rätselreise

Bald geht es in die Sommerferien und spätestens dann stellt sich die Frage, was du zum Reisen mit Kindern brauchst. Was muss eingepackt werden oder was kann den Aufenthalt vor Ort angenehmer gestalten?

Neben tollen Ausflügen, Sehenswürdigkeiten und vielleicht auch ganz entspannten Stunden am Strand, beim Wandern oder bei Abenteuern kann so manches Utensil für die Reise ganz nützlich werden.

In dieser Woche startet daher die Rätselreise unseres „Ich packe meinen Koffer“-Projektes, in der ihr richtig viel absahnen könnt. Schaut euch doch mal diese herrlichen Preise an! Da ist für jeden etwas dabei… (mehr …)

worüber ich mich freue

worüber ich mich freue

Eigentlich finde ich jeden Tag einen Grund zum Freuen. Es gibt so vieles, das wahre Glücksgefühle auslöst und einen noch so trüben Tag mit verändertem Blickwinkel erhellen kann. Dennoch sinniere ich oft darüber nach, worüber ich mich freue und fasse ganz bewusst zusammen, was mich zufrieden sein lässt. Gestern hätte es dafür wohl auch einen bestimmten Grund gegeben, denn es war ja Muttertag. Doch ich sehe das ganze etwas anders, denn dieser Tag bedeutet für mich gar nichts. Immerhin bin ich an jedem Tag Mutter und werde von meinen Kindern täglich geschätzt. Jedes Lächeln, jedes Küsschen, jede Umarmung – in all diesen Gesten sehe ich ihre Verbundenheit zu mir. Dafür braucht es keinen besonderen Tag – den damit verbundenen Kommerz braucht es meiner Ansicht nach ohnehin nicht und kreative selbstgemachte Geschenke bekomme ich auch fast jeden Tag aus dem Kindergarten. Dennoch haben die Kinder in Schule und Kindergarten auch etwas für mich vorbereitet, das sie mir gern präsentierten. (mehr …)