Nachdem ich nun fast alle leidlichen Arbeiten in den Ferien angefangen habe, kommt auch das Ausmisten der Abstellkammer dran. Und siehe da, es finden sich noch Osterhasen und andere schokoladige Naschereien, die lang verborgen waren.

Zum Entsorgen viel zu schade. Aber was tun?
Meine Tochter hat sich für Schokomuffins entschieden und gibt den zahlreichen Osterhasen damit ein zweites Leben. Für mich aber gleichzeitig mit einem Schritt des Loslassen verbunden – denn dieses Mal wollte sie die Muffins ganz allein backen und hat mich aus der Küche verbannt. Auf ihren Wunsch hin darf ich nun darüber bloggen, damit auch noch andere Kinder ihre Langeweile mit backen vertreiben und ihren Eltern eine Freude machen können – so hat sie es zumindest formuliert ;-).  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂