Schlagwort: #Sonntagsfreude

Der beste Kindergeburtstag ever!

Übernachtungsparty

Wenn meine Kinder Geburtstag haben und diesen auch mit ihren Freunden gebührend feiern wollen, stellen sich bei mir alle Nackenhaare auf – Kindergeburtstage bedeuten für mich immer extrem viel Arbeit im Vorfeld, währenddessen und auch danach. Kurzum: Ich bin froh, wenn ich das geschafft habe und ein Jahr Pause damit habe. Doch beim gestrigen Kindergeburtstag lief alles ganz anders – eben der beste Kindergeburtstag ever! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Kleine Steine – in der Nase…

Steine in der Nase

Steine faszinieren nicht nur kleine Kinder, die sie am Wegesrand entdecken und voller Staunen im Licht der Sonne betrachten. Jeder noch so kleine Kiesel ist ein Glücksstein, ein Zauberstein oder Spiel-Gold. Die Kleinste sammelt was das Zeug hält und das sogar im wahrsten Sinne des Wortes. Was da manchmal so in Jackentaschen an Gewicht zusammenkommt… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Über was man sich so alles freuen kann…

Holzschild Love

Freuen kann ich mich heute über ganz besonders viele Dinge, denn eine unglaublich vollgepackte Woche neigt sich dem Ende entgegen. Zwar sehe ich noch immer kein Licht am Ende des Tunnels und weiß, dass noch bis Monatsende einige Termine anstehen, die ich bewältigen muss, aber dann sollte es doch etwas ruhiger zugehen. Deswegen möchte ich heute mal die Gelegenheit nutzen, um einen Blick auf das Erfreuliche dieser Woche zu werfen. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Handball => #Sonntagsfreude, #Sonntagsglück

Handball Minis

Mein heutiger Sonntag startete recht früh, denn der Handballverein meiner Tochter richtete heute ein kleines Turnier für die Minis (8 und jünger) aus.

Es musste daher eine Menge organisiert, aufgebaut und literweise Kaffee gekocht werden. Im Zentrum standen aber unsere kleinen Handballer! (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Auf anderen Wegen => #Sonntagsfreude, #Sonntagsglück

#Sonntagsglück

Hier schreibe ich ja nun regelmäßig Gedanken, Anregungen oder sonstwas auf, das mich bewegt. Auch woanders war ich in dieser Woche aktiv – meine „Seitensprünge“-Seite musste deswegen heuer 2 mal ergänzt werden. Ich wandle also auch auf anderen Wegen… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Kinder machen mir eine Freude

Waffeln ans Bett

Heute morgen gab es ein Problem: Die Kinder haben im großen Bett der kleinen Maus geschlafen und piesackten sich in den frühen Morgenstunden. Abwarten brachte nichts, denn  die beiden steigerten sich noch noch mehr rein. Also schwang ich mich unter meiner warmen Bettdecke hervor und trennte die Streithähne. Dann wurde es ruhiger daheim und ich nickte wieder ein. Irgendwann wurde es wieder unruhig – wie das halt mal so ist… Kurze Zeit später wollte schon das erste hungrige Mäulchen gestopft werden… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Zeit für mich => #Sonntagsfreude, #sonntagsglück

Love and Lies

An diesem Wochenende durfte ich mich über einen ganz besonderen Luxus freuen, denn meine Kinder hatten ein Papa-Wochenende. Im Grunde ist das für einen alleinerziehenden Elternteil nichts Spektakuläres, doch in meinem Fall schon. In der Vergangenheit war es eher selten der Fall, dass beide Kinder gleichzeitig weg waren. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Zeit => #Sonntagsfreude

Nach ereignisreichen Tagen die Seele baumeln lassen.

Lange im Bett liegen und jeden Moment auskosten.

Nicht vom Alltag gedrängt werden, sondern selbstbestimmt entscheiden.

Bewusst im Hier und Jetzt sein, anstatt an kommende Verpflichtungen zu denken.

Zeit zum Ausruhen, Zeit zur Freude, Zeit zum Genießen, Zeit zum Auftanken – für neue Projekte 2016

Zeit zum Danken für ein gutes Bloggerjahr 2015!

Spruch über die schönste Zeit

Weitere #Sonntagsfreuden gibt es wie jede Woche bei Rita zu entdecken…

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂