Gute Stifte brauchen wir immer: Für die Schule, zum Malen oder einfach mal so um der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Die Große mag Gelstifte besonders gern und setzte immer den Hundeaugenblick auf, sobald  sie beim Einkaufen Gel- oder Glitzerstifte entdeckt. Ich muss ja nicht erwähnen, dass sich die Kleine diesen „Bestechungsversuch“ auch angeeignet hat, oder?

Wie gerufen kam daher eine Testaktion für G2 Gelstifte der Firma Pilot Pen aus Hamburg…

Sei kreativ und probiere dich aus!

Kreativität mit Gelstiften ausleben

Eine Aufforderung, der meine Mädels und ich gern nachgekommen sind. Kaum aus der Schule heimgekehrt, wurde das kleine Päckchen gleich in Beschlag genommen und Stift für Stift bewundert. Was es da für schöne Farben gab…

Pilot Gelstifte

Besonders auffällig waren die Pastellfarben der Gelstifte: #ArtyStyle in pastelligen Farben und Metallicnuancen in weiß, rosa, lila, grün, blau, gelb, gold, und silber. Ziemlich cool und besonders interessant für die Kleinste, die damit gleich ein Bild unseres Kartoffeldruck-Nachmittags verschönert hat und sich mit ihrer Schwester noch kreative Besonderheiten dazu überlegt hat.

Gelstifte

Beide Kinder konnten gut damit hantieren – egal ob Kleinkind oder linkshändiges Schulkind – für jede Hand ist der Stift geeignet.

Gelstifte für gute Wünsche

Zum Abschied eines Schülers habe ich mir etwas Besonderes einfallen lassen: Ein Glas mit guten Wünschen, die auch im Unterricht durch die Mitschüler noch gefüllt wurden. Daheim habe ich das Glas mit einer Metallicfolie verschönert und dort mit dem Goldstift für die entsprechende Aufschrift gesorgt. Für den guten Wunsch habe ich mir dazu noch meine Lieblingsfarbe Lila gewählt – ein guter Kontrast zum hellgrünen Papier :-).

Glas mit guten WünschenAber auch die farbenfrohen Gelstifte im #Colourful Style haben es in sich. Leuchtkraft pur in auffälligen Farben wie orange, türkis oder hellgrün. Farbenfrohe Botschaften können so auch eine Geburtstagskarte verzieren :-).

Pilot Gelstifte

Gelstifte für jede Gelegenheit

Natürlich fallen mir als Kunstlehrerin noch viele weitere Gelegenheiten zum kreativen Ausleben ein – die Gelstifte sind vielseitig einsetzbar, aber für heute lasse ich es mal gut sein. Eine weitere mögliche Einsatzform gibt es übrigens hier. Spielerisch könnt ihr mit den Stiften Abenteuer bestehen und dabei jede Woche einen dieser Preise abräumen:

Gewinnspiel Pilot Gelstifte

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

2 comments on “Kreativität durch Pilot Gelstifte (Werbung)”

  1. Die Gelstifte klingen echt toll. Ich habe das in den letzten Jahren leider sehr vernachlässigt, obwohl ich gern bastle. Aber einen silbernen Gelstift habe ich immer zu Hause um Karten mit schwarzem Papier zu schreiben, das finde ich immer eine tolle Kombi.
    Deine Idee mit dem Wünscheglas für den Schüler der geht finde ich echt klasse, das hat ihn sicher gefreut! Und der Lila Stift hat auch eine sehr schöne Farbe.
    Liebe Grüße, Eva.

  2. Ich LIEBE die G2 Pilot Stifte. Damit lässt es sich so wundervoll schreiben. Im Büro nutze ich den blauen und seit einigen Tagen den roten zum Korrigieren. Kann ich nur empfehlen!
    Gruß
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.