Kategorie: Unsere Testberichte

Als Familie testen wir so einiges, das auch für andere Familien relevant sein kann. Unsere ehrlichen Testberichte zu Gadgets und schönen Dingen, die für Familien interessant sein könnten, werden hier gesammelt.

Aus Kinderzimmer wird Jugendzimmer (DIY)

Chilloutzone im Jugendzimmer

*** enthält Werbung ***

Was ein schönes Kinderzimmer war, sollte nun ein Jugendzimmer werden. Anlässlich unseres Umzugs ins Eigenheim haben wir diese Veränderungen eingeplant. Obwohl die Große mit ihren 10 Jahren noch nicht als Jugendliche gilt, ist ihre kindliche Phase fast schon vorbei. Mit Spielzeugen hatte sie es noch nie so und auch „uncoole“ Mädchenfarben kamen für ihr neues „Kinderzimmer“ schon mal gar nicht infrage. Die Zeiten, in denen Wandgestaltung und Einrichtung „Mamasache“ waren, sind längst vorbei.  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Lernhits für Vorschulkids (inkl. Verlosung)

Lernhits für Vorschulkids, Gewinnspiel für Vorschulbücher, Gewinnspiel Carlsen Clever

***enthält Werbung*** Meine Tochter ist eine von 5 Vorschulkids in ihrem Kindergarten. Mit großer Freude geht sie jeden Donnerstag zum Vorschulprojekt. In dieser Zeit erwerben die Kinder in der Kleingruppe wichtige Vorläuferfähigkeiten für den bevorstehenden Schulstart. Als Deutschlehrerin ist mir in den letzten Jahren vermehrt aufgefallen, dass viele Vorläuferfähigkeiten bei Kindern zum Schulstart noch nicht ausgeprägt sind. Natürlich hängt dies sicherlich mit der veränderten Betreuungskultur und familiären Gewohnheiten zusammen. Auch die digitale Welt trägt dazu bei.  (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Beeindruckende Wandgestaltung mit Pepp!

Wandgestaltung mit Bimago, Wandtapete im Musikzimmer, Imago Motivtapete Jazz-Musiker

***enthält Werbung*** Seit ein paar Tagen freuen wir uns über die Feinheiten bei der Wandgestaltung in unserem neuen Heim. Denn immerhin wohnen wir auch seit einer Woche im neuen Wohnort. Bereits während der langen Phase der Raumgestaltung haben wir uns immer wieder über ein paar kleine Besonderheiten freuen können, die ich euch zum Teil hier schon gezeigt habe. Aber nun, wo fast alle Möbel an ihrem Platz stehen, wirken die Wände gleich noch viel schöner. Deswegen fange ich nun auch damit an, euch mein Heim ein wenig näher zu bringen. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Depressionen abzugeben – Erfahrungen #ausderklapse

Depressionen abzugeben, Rezension #ausderklapse, Literatur zur Depression, Hilfe bei Depressionen

***Rezension*** Depressionen abzugeben! Diesen Satz könnten wohl viele Betroffene von sich geben. Wer ist schon froh darüber, sich mit Depressionen plagen zu müssen… Aber wie so oft im Leben, kommt dies auch ganz auf den Blickwinkel an. Bevor ich mir selbst eingestanden hatte, mit dieser Krankheit zu leben, vergingen viele Jahre. Bis ich mich schlussendlich öffnete und meinen Zusammenbruch als Wink des Schicksals angenommen habe, habe ich meine Krankheit lediglich als persönliche Schwäche gesehen und nie im Leben auf die Krankheit Depression zurückgeführt. Somit ist der Ausdruck – sich mit Depressionen zu plagen – für viele meiner Lebensjahre eher ein nicht anwendbarer Begriff. Doch hätte ich „meine Eigenarten“ damals als Depression identifiziert, hätte ich sicherlich auch lauthals „Depressionen abzugeben“ gerufen. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Schnapp den Wurm: Schmatz Spatz

Schmatz Spatz Spiel

***Werbung und Verlosung***

Seitdem wir Schmatz Spatz besitzen, ist die Vogelfütterung eine überraschende Angelegenheit. Viele hungrige Vogelküken warten auf frische Würmer. Das ist bei weitem keine ekliges Vorgehen, sondern ein sehr kurzweiliges Spiel, das bei kleinen Kindern Begeisterung weckt. Und genau das könnt ihr heute noch bei mir gewinnen, doch dazu später… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Yumi: Die perfekte Matratze von Matratzen Concord

perfekte Matratze, Erfahrung mit Yumi, Matratze von Matratzen Concord

***Anzeige***

Wie man sich bettet, so liegt man – ein altes Sprichwort, das uns heuer die perfekte Matratze für unsere Tochter bescherte. Wie so oft im Leben geschah dies eher durch Zufall. Eigentlich hatten wir nämlich zu diesem Zeitpunkt keine neue Matratze für sie vorgesehen, denn die jetzige verrichtet ihren Dienst auch noch. Zwar nicht mehr so zuverlässig wie früher, doch für die Bedürfnisse eines heranwachsenden Kindes dennoch akzeptabel. Aufgrund der vielen Neuanschaffungen für den Umzug in unser neues Heim hatten wir einen Matratzenkauf ganz weit nach hinten geschoben. Doch dann wurde uns die Yumi von Matratzen Concord kostenfrei zum Test zur Verfügung gestellt und nun möchten wir sie keinesfalls mehr hergeben!

Zusätzlich gibt es am Ende noch ein kleines DIY, damit das Schäfchen zählen noch etwas leichter fällt 🙂 (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Eine Tasche zum Bemalen (inkl. Verlosung)

Tasche zum Bemalen

***enthält Werbung*** Meine Kinder malen gern, eine Tasche zum Bemalen ist daher ein richtig gutes Geschenk. Wäre anlässlich des heutigen Geburtstags meiner Großen sicherlich nicht schlecht, aber dieses Teil gab es schon im Dezember.

Als wir sie bekamen, wurde sie gleich aus der Verpackung gerissen und mit einigen Farbstrichen verziert. Zunächst sollte sie schlicht bleiben, doch dann kam der Eifer. Quietschbunt und stylish wird der Weekender von Simba nun regelmäßig ausgeführt. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Mit Mia and Me zum Karneval

***enthält Werbung*** Seit fast einem Jahr schwärmt meine kleinste Tochter für Mia and Me und hat sich nichts sehnlicher gewünscht, als im entsprechenden Kostüm zum Karneval zu gehen. Damit ist sie nicht allein, denn was im letzten Jahr noch die Eiskönigin war, ist in diesem Jahr Mia and Me. Zahlreiche Merchandising Artikel werden angeboten und ziehen die Kinderaugen magisch an. Richtige Fans wollen nicht nur in Gedanken in die Rollen ihrer Lieblingsfiguren schlüpfen, sondern auch möglichst echt wie sie aussehen. Was das Kostüm anbelangt, war das für uns eine Kleinigkeit. Doch was die pinkfarbenen Haare betrifft, gibt es keine Diskussion. Da mache ich einfach nicht mit! So ein Kleid mit Libellenflügeln sollte schon ausreichen.

Doch auch meine große Tochter hat Heldenhaftes im Sinn. Für sie soll es gleich eine historische Figur sein, in deren Haut sie für einen Tag schlüpfen möchte. Gott sei Dank, denn bei meiner Schlangenphobie könnte das sonst ziemlich schwierig werden ;-). (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Ein richtig cooler Kinderkopfhörer im Test

Lichtblicke, iFrogz Kinderkopfhörer mit Fuchs

***Anzeige/Verlosung*** Vor nicht allzu langer Zeit wurden wir gefragt, ob wir die coolen Kinderkopfhörer von IFrogz testen wollen. Da wir häufig mit dem Auto unterwegs sind und regelmäßig damit in den Urlaub nach Spanien fahren, ist ein richtig guter Kinderkopfhörer Gold wert. Bei zwei Kindern, die sich während der Fahrt mit iPad und iPod beschäftigen, eine sinnvolle Anschaffung. Der Test kam für uns also wie gerufen.

(mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Nützliche Tipps für den perfekten Schulranzen

so sitzt der Schulranzen richtig, richtiger Sitz des Schulranzens, optimale Passform vom Schulranzen, ergobag

***enthält Werbung***

In jedem Jahr stehen Eltern künftiger ABC-Schützen vor der Qual der Wahl: Wie finde ich den perfekten Schulranzen für mein Kind?

Fragt man die Kinder, fällt die Wahl oft sehr leicht. Denn viele Kinder orientieren sich bei ihren Wünschen oft an modischen Trends und wählen den entsprechenden Schulranzen zum Merchandising ihrer Lieblingshelden aus Film und Fernsehen aus. Manchmal schauen sie aber auch darauf, was ältere Freunde und Nachbarn jeden Morgen so mit sich rumtragen. Doch wenn wir als verantwortungsbewusste Eltern solchen Wünschen leichtfertig stattgeben würden, hätten wir manchmal vielleicht sogar eine gute Stange Geld zum Fenster rausgeworfen. Denn immerhin sollte man sich für den Kauf des perfekten Schulranzens jede Menge Gedanken machen, damit das zukünftige Schulkind möglichst lange Freude daran hat. Als Grundschullehrerin habe ich diesbezüglich vielleicht einen kleinen Vorteil, denn  jeden Tag sehe ich verschiedene Modelle im Einsatz. Als Mutter einer Viertklässlerin habe ich auch schon meine ganz eigenen Erfahrungen zum Thema Schulranzen gemacht. Was liegt da näher, als diesen Vorteil zu nutzen? (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂