Schlagwort: geborgen-wachsen

Bilder vom Wochenende

Schmetterling Klatschbild, Symmetrie im Unterricht, Experimente mit BioColor

An diesem Wochenende gab es wieder leidliche Arbeiten, die einfach getan werden mussten. Fotografiert habe ich dies nicht – wäre ja auch unspektakulär. Trotzdem habe ich bei kreativen Pausen noch ein paar Bilder geschossen, um dem WE immerhin noch ein wenig Glanz zu geben. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Zu Ostern im neuen Heim

Wandtattoo Familie, Wandtattoo Sprüche, Wandtattoo bimago

Nun haben wir es doch geschafft: Ostern im neuen Haus feiern. Eigentlich hatten wir gar nicht mehr dran geglaubt und uns damit arrangiert, die erste Nacht an Ostermontag in der neuen „Heimat“ zu verbringen. Doch wie es fleißige Hände wollten, kam es bereits am Samstag zur ersten Übernachtung im Eigenheim. Bis es aber dazu kam, gab es jede Menge zu tun. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Zwischen Verpflichtung und Vergnügen

Verkehrsschild Abitur

An diesem Wochenende gab es jede Menge Verpflichtungen – nicht zuletzt wegen unserer Baustelle. Denn dort schreiten die Arbeiten für den Innenausbau gut voran. Doch auch die Große hatte an diesem WE eine Verpflichtung. Als Siegerin bei Jugend musiziert durfte sie mit ihren Mitstreitern im Blockflöten-Ensemble einen Beitrag für das Abschlusskonzert zum Besten geben. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Ein kunterbuntes Wochenende

Stockbrot backen

Eigentlich wollte ich schon gestern mein Wochenende in Bildern (#WiB) schreiben, aber dann hat mich doch das Faulsein-Gen gepackt und mich gedrängt, meinen Sonntag doch ohne Zeit am Rechner zu beenden.

Aber immerhin hattet ihr ja schon einen ganz kleinen Einblick in den Sonntag durch die 12 v 12. Und nun gibt es noch den Rest vom schönen und kunterbunten Wochenende. (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂