Schlagwort: Kinder- und Jugendbuch

Neues von Frank Einstein (Anzeige)

Frank Einstein

Bereits vor einem Jahr durfte ich die Bekanntschaft mit einem klugen Jungen namens Frank Einstein machen. Schon damals hat er mich mit seinem Tüftlergenie in seinen Bann gezogen. Er sorgte für absoluten Lesegenuss, viele Lachfältchen und Zeit, die wie im Fluge verging. Wer den damaligen Beitrag verpasst hat, dem empfehle ich hier mal nachzulesen. Denn dann gibt es schon mal einen kleinen Einblick in das, was der Junge so drauf hat. Denn der name Einstein kommt ja nun nicht von ungefähr… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂

Was man mit seiner Oma erleben kann… (Rezension)

Gangsta Oma

Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, fehlen mir viele schöne Erinnerungen, die ich mit meiner Oma erleben konnte (bedauernswerterweise hatte ich nur eine richtige Oma). Denn ebenso wie mein eigener Vater ist auch meine Oma sehr früh gestorben und konnte mit ihren Enkelkindern nur wenige Lebensjahre verbringen. Dennoch bin ich froh, einige besondere Erinnerungen an sie in meinem Herzen zu halten. Was man mit seiner Oma erleben kann, ist nämlich ziemlich unterschiedlich. Meine Oma war sehr kreativ – von ihr habe ich wohl meine eigene kreative Ader geerbt – und liebte es, mir viele ihrer eigenen Interessen beizubringen. Auch in ihren Alltag hat sie mich integriert: kleine Arbeiten im Haushalt machten bei ihr immer viel Spaß und die Fahrradausflüge zum Krämerladen, wo es immer etwas Schönes für mich gab, waren wie ein Trip in die weite Welt… Doch das Abenteuer, das Ben mit seiner Oma erlebt, ist wirklich nicht zu toppen… (mehr …)

Gefällt dir der Beitrag? Dann freue ich mich übers Teilen 🙂